FailoverWAN - best practice um OpenVPN wieder auf WAN1 zu bekommen



  • Servus,

    nach einem Failover auf WAN2, welches wesentlich dünnbandiger ist, bleiben die VPN-Tunnel natürlich darauf verbunden. Die Tunnel werden von außen nach innen aufgebaut.

    Ich würde nun nächtlich einen cronjob starten, der einfach

    /etc/rc.linkup stop wan2 && /etc/rc.linkup start wan2

    ausführt, um die Tunnel von außen so wieder auf WAN1 zu bekommen. Jemand eine bessere Idee parat?

    Danke und Grüße


Log in to reply