URL Umleitung



  • Hallo,

    ich habe ein lokales Netz ohne Internetverbindung mit einem Webserver. Alle URL Anfragen sollen auf eine URL umgeleitet werden (z.B. www.test.de).
    Nun nutze ich den DNS Forwarder, custom options: address=/de/x.x.x.x (Webserver IP).
    Dies funktioniert ganz gut, alle .de URLs werden zu meinem Webserver umgeleitet. Leider bleibt jedoch die zuvor eingegebene URL stehen und ändert sich nicht zu test.de um.
    z.B. ein User gibt www.google.de in seinen Browser ein, meine Webseite erscheint, im Browser steht aber immer noch www.google.de und nicht www.test.de.
    Kann man das irgendwie lösen?

    Grüße


  • LAYER 8 Moderator

    Dies funktioniert ganz gut, alle .de URLs werden zu meinem Webserver umgeleitet. Leider bleibt jedoch die zuvor eingegebene URL stehen und ändert sich nicht zu test.de um.

    Was ja auch völlig verständlich ist. Du antwortest im Hintergrund zu "google.de" einfach statt der originären IP mit einer anderen. Das ändert aber nichts daran, dass die Anfrage des Browsers nach google.de beantwortet wurde und deshalb auch weiterhin in der URL Zeile weitergeführt wird. Da du die aber zu deinem eigenen Webserver umleitest, steht es dir ja frei, in deiner Webserver Konfiguration schlicht bei allem was != <gewolltedomain.de>ist einfach einen Redirect (permanent) auf gewolltedomain.de durchzuführen. Dann wird von google.de auf gewolltedomain.de gewechselt und gut :)

    An der Stelle m.E. kein Problem oder Job der pfSense sondern deines Webservers in deinem Spezialfall :)</gewolltedomain.de>



  • Vielen Dank für Deine Nachricht.
    Wir machen dien nun mit der *.htaccess Datei.
    Nunhabe ich eine andere Frage: Kann man auch z.B. www.domain.de/irgendetwas per DNS zu einer IP umleiten ohne den Ordner /irgendetwas zu haben?


  • LAYER 8 Moderator

    Nur wenn du auf der IP, auf die das ganze umgeleitet wird, wieder mit einem Redirect/Rewrite den Request umschreibst. Dann ja, ohne Probleme möglich.


Log in to reply