APU1D4 auf APU2C4 migieren?



  • Hi,

    ich habe gerade gesehen, dass es bereits die APU2 gibt.
    Kurz nachgefragt, ob das schon jemand ausprobiert hat: Kann man die Konfig der APU1 nehmen und sie auf die APU2 zurückspielen (aktuelles pfsense)? Funktioniert das ohne Probleme?
    Gerät dient als Internetrouter und als OpenVPN-Server.

    Danke Euch.

    Arti.


  • Moderator

    Hallo,

    Die Konfiguration an sich ist nicht zwingend Hardware-spezifisch, es ist jedoch ein Teil abhängig: die verwendeten NICs. Da das m.W. bei APU1 und APU2 unterschiedliche Treiber sind, müsstest du vor dem Restore im config.xml File händisch noch fix die alten Interface Bezeichnungen in die neuen ändern, dann sollte dem nichts im Wege stehen.

    Gruß



  • Hi JeGr,

    danke für die Infos. So was Ähnliches dachte ich mir schon.
    Ich werde das demnächst mal mit meiner APU1 testen.

    Gruß, Arti.



  • Moin,

    wie ist der Test verlaufen?

    -teddy



  • Hi,

    bin leider noch nicht dazu gekommen.

    VG, Arti.



  • Moin,

    so, ich bin schon ein wenig weiter: Habe die Konfiguration runtergeladen, im Editor geladen und einfach reX durch igbX ersetzt,
    Eine komplette Neuinstallation gefahren, IP fürs LAN gesetzt, und im Restore die modifizierte Konfiguration eingespielt. Jetzt noch ein Update und dann ist die Aktion hoffentlich beendet.  :D Yep, Kiste läuft!

    -teddy


  • Moderator

    Yay, freut mich :)