Squid 11 access.log und cache.log Dateien anstatt nur 1



  • Hallo zusammen,
    ich habe eben gemerkt das bei mir im var/squid/logs Ordner nicht nur die Dateien access.log und cache.log liegen wie es sein sollte sondern da liegen folgende Dateien:

    access.log
    access.log.0
    access.log.1
    access.log.2
    access.log.3
    access.log.4
    access.log.5
    access.log.6
    access.log.7
    access.log.8
    access.log.9
    cache.log
    cache.log.0
    cache.log.1
    cache.log.2
    cache.log.3
    cache.log.4
    cache.log.5
    cache.log.6
    cache.log.7
    cache.log.8
    cache.log.9
    netdb.state

    In den Dateien access.log - access.log.6 steht überhaupt nichts drin, in den anderen 3 access.log Dateien (access.log.7 bis access.log.9), stehen die Log Einträge wie es sein sollte, aber eigentlich sollten die doch alle in einer Datei, nämlich in access.log stehen? Wieso gibt es da auf einmal 11 Dateien anstatt 1?
    Bei den cache.log Dateien ist es übrigens genauso, da sind auch die ersten alle bis auf die erste Zeile leer und erst bei den hinteren Dateien (ab chache.log.7) ist mehr Inhalt drin.
    Wie kann ich diesen ,,Fehler" beheben, dass ich wieder wie gewohnt nur eine access.log und eine cache.log Datei habe?

    Danke!!!



  • Siehe: Services -> Squid Proxy Server -> General dann unter Logging Settings

    Einfach den Parameter "Rotate Logs" leer lassen.


Log in to reply