PfSense mit Vodafone



  • Hallo,
    Ich habe einen Vodafone Anschluss (Vdsl) mit einer Easybox 804. Brauche ich zwingend ein Modem oder kann man das auch anders lösen. Und wenn ich ein Modem brauch welches wäre da empfelsenswert.



  • Moin,

    sorry das kann man so nicht beantworten :-), es kommt darauf an was Du willst  8)

    • Wenn pfSense die Einwahl kontrollieren soll brauchst Du ein VDSL fähiges Modem

    • Wenn Dir das Wumpe ist, Haupsache funktioniert kannst Du auch Deine Easybox weiter benutzen.

    Als Modem scheinen Draytek Vigor 130 und ZyXEL VMG1312-B30A pflegeleicht zu sein, ich habe @Work das Zyxel am 35Mbit Anschluss vollkommen unauffällig am Laufen. Kennst Du https://bergs.biz/blog/2015/11/17/vodafone-vdsl-100-mit-diskretem-modem-und-router/

    Wenn Du Netzwerkmäßig ein Frischling bist würde ich die Easybox, trotz der Macken, erst mal weiter laufen lassen und Erfahrungen mit pfSense sammeln. Sollte Dir ein Fehler passieren stehst Du nicht mit herunter gelassenen Hosen mit Deinem LAN im Internet. Nächste Stufe wäre dann pfSense als exposed Host in die Easybox einzutragen dann geht alles was von außen kommt direkt durch bis zur pfSense. Und wenn Du jetzt noch die Easybox los werden willst, nur zu.

    -teddy

    Das die Easybox, sicherheitstechnisch gesehen, eher ein Pflegefall ist ist Dir bekannt? Oder sogar der Grund für den Rauswurf?

    http://www.heise.de/security/meldung/Vodafone-Easybox-soll-manipulierte-Firmware-ohne-Passwort-akzeptieren-3272303.html
    http://www.heise.de/security/artikel/Immer-Aerger-mit-der-EasyBox-2294914.html



  • Hallo,
    Netzwerktechnisch bin ich ganz fit. Die Sicherheitsprobleme war ein grund warum die Easybox weg muss aber der ausschlaggebende war dann die schlechte Leistung. Bei Normalbetrieb hatte die Easybox 95% cpuauslastung und dem entsprechend gut bzw. schlecht ging das internet. Man muss aber dazu sagen, dass bei normaler Nutzung etwa 35 Geräte gleichzeitig Angeschlossen waren. Darum wollte ich meinen alten Pc (6 kerne AMD und 2gb ram) als Router benutzen. Wlan sollte ivon einem Airport Extrem kommen.