PfSense hängt nach einiger Zeit - nur noch ausgehende Verbindungen möglich



  • Hallo zusammen,

    ich habe mit meiner APU1D4 nun öfters das problem (kommt mir so vor als ob es seit dem letzten Update der Fall ist), dass pfSense nichtmehr per Web erreichbar ist (ngix gateway timeout) und auch nicht von außen, und auch eingehendes NAT nichtmehr weiterleitet. Ausgehende verbindungen und AnyDesk auf die Desktops dahinter sowie ssh aus dem LAn raus klappt. Nach einem reboot geht alles wieder.

    Ist das Problem bekannt?

    Habe 3x WAN (1x mit dem built-in-ethernet und 2x USB Nics ((Kabel BW)) , WLAN und LAN

    2.3.2-RELEASE (amd64)
    built on Tue Jul 19 12:44:43 CDT 2016
    FreeBSD 10.3-RELEASE-p5

    Grüße
    sensemann



  • Hallo,

    habe solch ein Problem bisher noch nicht gehabt. Hatte bisher aber auch nur die 2.3.1 und erst seit kurzem die 2.3.2.

    Grüße



  • Hi,

    ein ähnliches Problem habe ich mit einer i386 nanoBSD Version von 2.3.2 auf einem ALIX Board.

    Nach dem Upgrade ist sie 1 Woche problemfrei gelaufen, dann blockierte alles, neu gestartet, ein paar Stunden später wieder dasselbe. Die Kiste ist dann überhaupt nicht ansprechbar, auch nicht via serieller Konsole. Daher sehe ich keine Logs und nach dem Neustart sind diese weg.

    Dann habe ich neu installiert, erst die 2.3.2 dann die 2.3.1, bei beiden bekomme ich von pfBlockerNG nicht den Menüeintrag angezeigt, obwohl die Installation als erfolgreich gemeldet wird. Auf der 2.3.1 habe ich zuletzt nochmals die Paket von der Shell neu installiert. Das dauert Stunden, Ergebnis weiß ich noch nicht, bin aber pessimistisch.

    Ich hatte früher mal einen solchen Effekt, als die maximale Anzahl der Tabellen-Eintrage überschritten wurde. Das wurde seinerzeit auch von pfBlocker verursacht, der ja eine Menge Tabellen-Eintrage produziert. Das könnt ich noch versuchen.

    Sollte das nun nicht laufen, kommt wieder 2.2.6 drauf. Die Geschichte hat mir nun schon zu viel Zeit gekostet.

    Grüße



  • Moin,

    ich habe 3 Kisten am Laufen:
    CH:    2.3.2 Vollinst. AMD64 auf APU 1D4, Uptime 12 Tage seit Update
    Work: 2.3.2 Vollinst. AMD64 auf Lanner FW-7525 Uptime 12 Tage seit Update
    Home: 2.3.2 Vollinst. AMD64 auf APU 2D4 Uptime 2 Tage, Neustart aus anderen Gründen

    Bisher alles problemlos und unauffällig.

    -teddy



  • Moin,

    hatte ich auch. Bei mir hat das abschalten der IPSEC-Anzeige in der Startseite geholfen.


Log in to reply