WAN Probleme bei Kabeldeutschland (Vodafone)



  • Guten Abend zusammen,

    meine PfSense läuft auf einem kleinen HTPC und das auch weitestgehend störfrei. Sporadisch, meist einmal täglich fällt das Internet aus. Anfangs dachte ich noch die Schuld sei bei Kabeldeutschland bzw. Vodafone zu suchen, nach einem Neustart der PfSense lief jedoch alles wieder einwandfrei.

    Es sieht für mich so aus, als ob das Modem teils die Anfragen verzögert und die PfSense das ganze Interface blockiert aber nicht wieder freigibt bzw. neustartet.

    Logauswertung:
    Nov 3 20:01:45 dpinger WAN_DHCP XX.XX.XX.XX: sendto error: 65
    Nov 3 20:01:45 dpinger WAN_DHCP6 fe80::1%re0: sendto error: 50
    Nov 3 20:03:21 dpinger send_interval 500ms loss_interval 2000ms time_period 60000ms report_interval 0ms data_len 0 alert_interval 1000ms latency_alarm 500ms loss_alarm 20% dest_addr XX.XX.XX.XX bind_addr XX.XX.XX.XX identifier "WAN_DHCP "
    Nov 3 20:03:23 dpinger send_interval 500ms loss_interval 2000ms time_period 60000ms report_interval 0ms data_len 0 alert_interval 1000ms latency_alarm 500ms loss_alarm 20% dest_addr XX.XX.XX.XX bind_addr XX.XX.XX.XX identifier "WAN_DHCP "
    Nov 3 20:03:24 dpinger send_interval 500ms loss_interval 2000ms time_period 60000ms report_interval 0ms data_len 0 alert_interval 1000ms latency_alarm 500ms loss_alarm 20% dest_addr fe80::1%re0 bind_addr fe80::201:2xx:fe6c:19c6%re0 identifier "WAN_DHCP6 "
    Nov 3 20:03:24 dpinger send_interval 500ms loss_interval 2000ms time_period 60000ms report_interval 0ms data_len 0 alert_interval 1000ms latency_alarm 500ms loss_alarm 20% dest_addr XX.XX.XX.XX bind_addr XX.XX.XX.XX identifier "WAN_DHCP "
    Nov 3 20:03:27 dpinger WAN_DHCP6 fe80:::%re0: Alarm latency 20135us stddev 0us loss 50%

    Nach einiger Recherche bin ich hierauf gestoßen => https://forum.pfsense.org/index.php?topic=108531.0

    Ich hatte den Cronjob (/etc/crontab) auch hinterlegt, nach einem Neustart war dieser jedoch wieder verschwunden aus der Tabelle. Scheinbar wird die Crontab bei jedem Neustart geschrieben. Manuelles ausführen (/etc/rc.d/dhclient restart re0) bringt die Lösung => Bis zum nächsten Vorfall

    Mein Modem läuft im Bridgemodus somit kann "Reject leases from" nicht definiert werden, da die PfSense direkt die öffentliche IP bekommt (die kann sich ja durchaus ändern). - Das war ebenfalls als Lösung gedacht in dem Thread.

    An dieser Stelle nun zwei Fragen:

    • Wie sollte der Cronjob korrekt hinterlegt werden?

    • Was wäre eine passende Lösung? Der Cronjob ist ja keine Ursachenbekämpfung…



  • Hallo!

    @fuxz:

    Wie sollte der Cronjob korrekt hinterlegt werden?

    Installiere dir das Cron-Paket. Dann findest du einen Cron-Eintrag im Services-Menü.


Log in to reply