PfSense open VPN



  • Hallo,

    ich habe ein Problem ;-)

    Ich habe jetzt den Open VPN Server mehrfach neu konfiguriert, die Verbindung vom Rechner aus einem anderen Netz kann hergestellt werden. Das Tunnelnetz ist 10.0.0.0/24 die IP 10.0.0.2 wird vergeben, soweit ist es auch ok. Internetzugang über den Standardgateway der pfSense und Ping auf diesen 192.168.0.254 funktioniert auch. aber ich bekomme keine Verbindung zu den Netzwerkgeräten z.B. NAS 192.168.0.160 bzw. deren Netzlaufwerken.

    Wäre super wenn jemand da nen Rat hätte, ich hab nix gefunden. Die Firewall Rules sollten auch passen. eine für WAN eine bei OpenVPN, wurden vom Wizard angelegt.

    Viele Grüße

    Thomas



  • Hallo,
    zeichne doch bitte zunächst mal einen Plan von Deinem NW.

    Gruß
    Peter



  • Hi,

    keine Ahnung wie ich da nen Plan zeichnen soll, hab mal ein paar Screenshots angehängt, evtl. sticht ja was ins Auge.

    Vom Netz her ist nur ne Fritzbox im bridge Mode und eben die pfSense auf nen APU2, Stanardgateway ist die pfSense und die ist auch erreichbar aus dem anderen Netz. Doch wie gesagt nur die 192.168.0.254 die 192.168.0.160 z.B. nicht.

    Viele Grüße

    Thomas










  • Hallo!

    @suko:

    aber ich bekomme keine Verbindung zu den Netzwerkgeräten z.B. NAS 192.168.0.160 bzw. deren Netzlaufwerken.

    Alle Geräte im LAN oder nur das NAS?

    Bedenke, dass einige Geräte von Haus aus Zugriffe aus anderen Subnetzen blockiern. Das ist bei Windows Standard und NAS kenne ich nicht, hierzu gab es aber mal einen ähnlichen Thread, der aber leider nicht zu Ende diskutiert wurde.
    Bei Windows kannst du ja mal zum Testen die Firewall deaktivieren.

    Bedingung, dass der Zugriff überhaupt klappt, ist, dass die Geräte die pfSense als Standardgateway eingestellt haben.

    Grüße



  • Hi,

    sorry hab`s gefunden, ich hatte vor längerem in den Sicherheitseinstellungen des NAS die Zugriffe auf bestimmte IP Bereiche eingeschränkt!

    Die Virtuelle IP des OpenVPN war natürlich da nicht dabei ;-), hab jetzt aus Verzweiflung alles nochmal akribisch durchgeschaut und da is es mir aufgefallen!

    Grüße

    Thomas