Sierra wireless MC7455 - LTE Modem



  • Hallo,

    ich besitze ein miniPCIExpress LTE Modem von Sierra wireless MC7455. Dieses wird als USB-Gerät erkannt, jedoch entsteht kein Inferface dazu (cuaU***).

    Ich vermute mal, dass der passende Driver nicht gefunden wird. Nun die Frage wie installiere ich diesen bzw. bringe das Modem zum laufen?

    Ich habe auch ein MC7304 Modem dieses funktioniert einwandfrei, ist jedoch nur LTE Cat 3.

    die USB-Info (usbconfig -u 1 -a 4 dump_device_desc) liefert folgendes:

    /root: usbconfig -u 1 -a 4 dump_device_desc
    ugen1.4: <sierra wireless="" mc7455="" qualcomm="" snapdragon="" x7="" lte-a="" sierra="" wireless,="" incorporated=""> at, cfg=0 md=HOST spd=HIGH (480Mbps) pwr=ON (500mA)
    
      bLength = 0x0012
      bDescriptorType = 0x0001
      bcdUSB = 0x0210
      bDeviceClass = 0x0000  <probed by="" interface="" class="">
      bDeviceSubClass = 0x0000
      bDeviceProtocol = 0x0000
      bMaxPacketSize0 = 0x0040
      idVendor = 0x1199
      idProduct = 0x9071
      bcdDevice = 0x0006
      iManufacturer = 0x0001  <sierra wireless,="" incorporated="">
      iProduct = 0x0002  <sierra wireless="" mc7455="" qualcomm="" snapdragon="" x7="" lte-a="">
      iSerialNumber = 0x0003  <lq63120xxxxxxxxx>
      bNumConfigurations = 0x0001</lq63120xxxxxxxxx></sierra></sierra></probed></sierra>
    

    Vielen Dank für eure Hilfe !

    lg Daniel



  • Welche pfsense Version hast du installiert, möglicherweise musst du erst ein Update durchführen damit das Modem erkannt wird.

    Es gibt einige Beiträge zu deinem Modem im intermationalen Bereich hier im Forum.

    z.B. hier https://forum.pfsense.org/index.php?topic=99008.0



  • @xidendt:

    Welche pfsense Version hast du installiert, möglicherweise musst du erst ein Update durchführen damit das Modem erkannt wird.

    habe das aktuelle release installiert: 2.3.2-RELEASE-p1

    sehe jedoch gerade das im source code des aktuellen builds (development snapshot): https://github.com/pfsense/FreeBSD-src/blob/devel/sys/dev/usb/usbdevs),
    die Produkt ID eingetragen ist. Zwar für den MC7430 aber ein Versuch ist es wert.

    lg Daniel


Log in to reply