IPSEC Client -> Site-to-Site VPN via PFsense



  • Hallo zusammen,

    Ich habe an meiner PFsense zwei site-to-site IPSEC Anbindungen, aus dem LAN der PFSense funktionieren beide Anbindungen und umgekehrt. Nun möchte ich per Remote Client aber quasi an der PFsense ankommen und dann in die beide Netze weiterkommen, das klappt aber nicht. Ich komme mit dem RemoteClient ins PFsense LAN aber nicht weiter.

    Ich habe bereits versucht dem MobileClient IPSEC eine zweite Phase2 mit dem Remotenetz einer IPSEC Anbindung zu geben, leider hat das nicht geklappt.

    Ich komme aus der Fortigate-Welt da war das einfach -> statische route mit remotenetzwerk an virtual device binden und fertig, das scheint PFsense anders zu machen….

    Ich habe mal ein Bild angehängt, vielleicht bringt's ja was :)

    Ich hoffe das wir das hinkriegen und ich wegen sowas nicht zurück zu Fortinet muss .... mal sehen, bisher habe ich darauf zwei Tage "verbraten" :(


  • Moderator

    Wie sieht es denn aus:

    1 - Musst du als Einwahl VPN auch IPsec nutzen?
    2 - Kannst du deine Mobile IPsec Einstellungen zeigen?

    Grüße