Client Separation



  • Moin alle,

    ich möchte, dass sich die Clients auf meinem Interface WLAN3 nicht miteinander unterhalten können.
    An dem Interface hängt ein "dummer" access Point mit Open WRT auf dem die Clients connecten.
    Ist das überhaupt möglich?

    Gruß und danke schonmal
    Chris



  • Moin,

    schon mal https://cucumberwifi.io/community/tutorials/openwrt-client-isolation-guide.html probiert?
    Das ist Sache des APs, da die Datenpakete zwischen den Teilnehmern direkt laufen.

    -teddy


  • LAYER 8 Moderator

    Was Teddy sagt: WLAN ist Sache des Access Points. Wenn die Pakete bei deinem Router/pfSense ankommen ist es schon zu spät, da es sich um die gleiche Broadcast Domain handelt und der Traffic normalerweise gar nicht beim Router ankommt. Solange der AP also Interkommunikation durchlässt, kann dir die pfSense da nicht helfen :)



  • Menno,

    das sind alles Antworten, die ich nicht hören will!!!! aufstampf ;-)

    Danke für die Antworten.

    Gruß
    Christian



  • Warum der Protest? Die Aussagen der Leute hier bedeuten ja nicht, dass es nicht möglich ist, sondern lediglich dass die pfSense dafür nicht zuständig ist und es ihr gar nicht möglich wäre, die Kommunikation der WLAN Clients eines externen APs zu unterbinden.

    Das musst du am AP regeln.
    Soweit ich weiß musst du am OpenWRT der WLAN Konfig.

    option isolate 1
    

    hinzufügen, dann sollten sich die Clients nicht mehr erreichen können.

    Grüße



  • Hi,

    hi , das war Spaß :-)

    Ich hab mit der Antwort gerechnet.

    Ich dachte es geht anders, ich hab den OpenWRT extra auf "dumb" gestellt, dass heisst der macht nichts mehr .. DCHP etc. geht alles über die PFSense und ich dachte, vielleicht gehts ja doch.

    Gruß Chris


Log in to reply