Host Overrides aktualisieren



  • Hallo,

    nach einem Providerwechsel ist bei einem Ping auf einen von uns zusätzlich angelegten Hostnamen (DSN Forwarder - Host Overrides) noch die IP-Adresse vom alten Provider registriert.
    Wie kann ich diese auf die öffentliche IP-Adresse unseres neuen Providers aktualisieren ?

    Grüße
    Rolfuzius



  • Moin,

    gehe zu DNS Forwarder -> Host Overrides und klicke in der Zeile des jetzt falschen Eintrages rechts auf den stilisierten Stift zum Bearbeiten oder den Papierkorb zum Löschen und lege den Eintrag neu an  :). War das gemeint oder habe ich Deine Frage falsch verstanden? ???

    -teddy



  • Auch Moin,

    habe den Eintrag gelöscht und neu angelegt, aber keine Änderung. Der Eintrag ist ja eigentlich dafür da, dass man aus dem Internet auf verschiedene Dienste wie OWA, VPN usw. zugreifen kann,
    und zwar über genau diese Hostadresse. Wenn ich diese Adresse aber vom Internet aus anpinge, erscheint immer noch die IP-Adresse vom alten Provider. Hast Du noch eine Idee ?

    Grüße



  • Moin,

    diese Overrides sind sind nur in Deinem LAN gültig, d.h. Du kannst die Namensauflösung benutzen um Clients in Deinem Netz bzw. Hosts im Internet unter  dem von Dir gewünschten Namen zu erreichen..

    Was Du beschrieben hast, für Zugriffe aus dem Internet, ist eher DynDNS: https://de.wikipedia.org/wiki/Dynamisches_DNS Einstellungen unter Services -> Dynamic DNS
    Eintrag bearbeiten und dann Save & Force Update.

    -teddy


Log in to reply