Squitguart filtert kaum werbung



  • Hallo, hab nu den Filter als Transparentes proxy zum laufen bekommen.
    Leider bringt es mir sehr wenig, wenn ich youtube aufmache sehe ich immernoch die werbung vor und wärend der Videos, genauso wie auf facebook, ebay etc.

    Das ganze funktioniert aber da teilweise manche webseiten geblockt werden.

    als Blacklist hab ich die hier http://www.shallalist.de/Downloads/shallalist.tar.gz
    hab auch schon andere listen probiert aber da isses genauso ..
    Ich dachte in den Listen sind die gleiche einstellungen wie bei adblock plus …... so bingt mir das nix da ich weiterhin auf jedem gerät nen adblocker brauche

    gibts dafür ne lösung?



  • Alternativvorschlag pfblockerNG + DNSBL
    Beispielanleitung: http://benoliver999.com/technology/2016/02/27/howtoblockadswithpfblocker/



  • @Leann:

    Hallo, hab nu den Filter als Transparentes proxy zum laufen bekommen.
    Leider bringt es mir sehr wenig, wenn ich youtube aufmache sehe ich immernoch die werbung vor und wärend der Videos, genauso wie auf facebook, ebay etc.

    Das ganze funktioniert aber da teilweise manche webseiten geblockt werden.

    Im transparenten Modus des squid läuft der gesamte https-Verkehr am squid und squidguard vorbei.
    D.h. es findet keine Filteriung von https-Seiten statt.
    Für Dein Vorhaben darfst Du den squid nicht im transparenten Modus betreiben.



  • Hallo, hab nu den Filter als Transparentes proxy zum laufen bekommen.

    Squid & SquidGuard + OpenDNS schauen nach unerwünschten Inhalten und blocken diese mittels einer Seite
    auf die man dann umgeleitet wird und die einem den Grund des Blockens mitteilt. Stichwort "Contentfilter"

    Leider bringt es mir sehr wenig, wenn ich youtube aufmache sehe ich immernoch die werbung vor und wärend der Videos, genauso wie auf facebook, ebay etc.

    Das kann mittels eines AddBlockers schnell in jedem neueren Browser unterdrückt werden! Und mittels Squid & SquidGuard + OpenDNS
    sind dann auch Porno, Gewalt und unerwünschte Inhalte schnell unterdrückt!

    Das ganze funktioniert aber da teilweise manche webseiten geblockt werden.

    als Blacklist hab ich die hier http://www.shallalist.de/Downloads/shallalist.tar.gz

    Noch einmal ein Contentfilter ist kein AddBlocker! Dann lieber zusätzlich pfBlockerNG & DNSBL das macht dann was Du willst bzw.
    hier beschreibst oder was Du umsetzen möchtest!

    hab auch schon andere listen probiert aber da isses genauso ..

    Squid & SquidGuard sind für den Inhalt (Content) verantwortlich und pfBlockerNG & DNSBL sind dann für, Viren, Malware,
    Adds, Spam und Werbung verantwortlich, die arbeiten super zusammen!

    Ich dachte in den Listen sind die gleiche einstellungen wie bei adblock plus …... so bingt mir das nix da ich weiterhin auf jedem gerät nen adblocker brauche

    Da liegst Du voll daneben! Denn erst einmal musst überhaupt etwas machen was auch dem entspricht was Du bezwecken möchtest
    und nicht einfach irgend etwas installieren und einstellen was dazu gar nicht passt. Ich würde Dir zu folgendem raten wollen;

    • Squid & SquidGuard mit Benutzeranmeldung (nicht transparent) und Gerätehinterlegung (MAC > IP Bindung)
    • Benutzergruppen bilden nach Alter und Erlaubnis usw…
    • Benutzerverifizierung mittels OpenLDAP oder gar FreeRadius Server
    • pfBlockerNG & DNSBL mit vielen Listen und leider dann auch viel RAM wenn es denn irgend wie möglich ist