Openvpn - Silex USB Device Server funktioniert nicht mehr (evtl kein UDP ?)



  • Hallo zusammen

    nachdem ich nun seit 3 Stunden ein Phantom jage muss ich feststellen dass nicht ein Windows Treiber das Problem verursacht sondern offenbar unser neuer OpenVPN Tunnel

    Vorab - wir hatten vorher eine Standort Vernetzung mittels Fritzboxn (Net2Net) -

    An Standort1 Steht im Netz ein Silex USB Device Server
    An Standort2 steht ein Server mit Hyper-V  - hier wird das USB Device gemappt

    Das hat bisher problemlos funktioniert.

    Seit ich nun  die Fritzboxen gegen FPSENSE Ersetzt habe findet die SX Software zwar noch den Device Server - baut angeblich auch eine Verbindung auf - aber - es werden keine USB Geräte eingebunden.

    Nachdem ich nun zig mal mit dem Silex Support telefoniert habe und diversen anderen versuchen hab ich jetzt kurzerhand den Deviceserver aus Standort 1 geholt und lokal angeschlossen (Subnetz angepasst) und siehe da - schon geht´s

    kann mir irgendwer einen tipp geben was das sein kann ?

    Ich habe die Vermutung dass UDP nicht durch den Tunnel geht  - ich habe in der Firewall bei Regeln für den OpenVPN bei protokoll "ANY" drin

    Habe ich sonst irgendwas übersehen ?

    Ich bin mir ziemlich sicher dass es an UDP liegt da die Kommunikation über TCP erfolgt (steuerung) und der USB Transfer Teil dann über UDP



  • @gtrdriver:

    kann mir irgendwer einen tipp geben was das sein kann ?

    Ich habe die Vermutung dass UDP nicht durch den Tunnel geht  - ich habe in der Firewall bei Regeln für den OpenVPN bei protokoll "ANY" drin

    Habe ich sonst irgendwas übersehen ?

    Fehlt ein Routing oder ein Gateway?
    Gehen anderen Verbindungen durch den Tunnel?

    Mal mit Wireshark schauen was los ist?


Log in to reply