Zwei LAN-Netze miteinander verbinden



  • Hallo zusammen,
    ich bin gerade etwas ratlos bzw. weiss einfach nicht so richtig, wo ich das in pfsense einrichten kann.

    Ich habe ein LAN1 172.16.1.1/24 Netz und ein ein LAN 192.168.1.1/24 Netz.
    An dem 192er Netz hängt ne alte Fritzbox, die ich auch ganz normal übers 172er Netz ansprechen kann. Finde ich eigentlich sehr interessant, da ich nie etwas dazu eingestellt habe. Wie kann man sowas eigentlich unterbinden bzw. feintunen?
    Mein Handy welches auch immer 172er Netz ist, findet aber über die App die Fritte nicht im 192er Netz! Auch wenn ich die IP von der Fritte manuell eingebe, passiert nichts.

    Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.
    Gruss
    relaxer



  • Standardmäßig werden alle eingehende Verbindungen in das jeweilige Netz unterbunden. Wenn man aus einem Netz auf das andere zugreifen möchte, muss man eben die entsprechende Regel erstellen. So brauchst du im LanB Netz die Regel Source: LanA_net => Destination: LanB_net, alternativ kann man auch nur einzelne IP's bzw. Aliase auf die gleiche Art und Weise "freigeben".

    Warum und wieso du auf die FB von welchem Gerät auch immer zugreifen kannst und vom Handy nicht, wird dir so wohl keiner sagen können, da man dazu zumindest einmal deine Regeln ansehen müsste - mach am besten mal einen Screeshot. Außerdem wären generell mehr Infos zu begrüßen, wie bspw.: was sind das für Netze und wie sind diese in der pfSense eingebunden?


Log in to reply