IPV6 Prefix Delegation funktioniert nicht



  • Hallo,
    ich versuche auf meinem PfSense 2.4 IPV6 zum laufen bekommen.
    Eigentlich hab ich alles so gemacht wie hier: https://moerbst.wordpress.com/2016/07/31/ipv6mit-pfsense-an-dsl-der-telekom/
    Test:
    Mein Wan Interface bekommt auch eine IPV6 Adresse zugewiesen aber die anderen Interfaces nicht.

    Mein Lan Interface ist so konfiguriert:

    Und mein Wan so:



  • sieht so aus, als ob die Pfsense als IP-Client hinter einer Fritzbox hängt.
    Dann bekommt sie von der FB aber nur eine IPv6-Adresse zugewiesen und kein Sub-Netz.
    Ergo kann sie auch keine IP-Adressen verteilen.

    Die zitierte Beschreibung setzt auf ein reines Modem auf, welches für die Pfsense gar nicht existiert.
    Die pfSense macht dann die PPPoE Anmeldung und bekommt von der Telekom ein /56 Netz auf das WAN Interface zugewiesen.
    Dieses kann sie dann per "Track Interface" an das LAN-Interface z.B. als /64 Subnet weitergeben.



  • Das hätte ich vielleicht sagen sollen, PfSense hängt hinter ner Fritzbox die aner die PPoE Anmeldung etc. schon macht aber keinen NAT oder DHCP Server mehr hat sonder direkt PfSense dahinter.
    Was muss ich den ändern oder kennst du ein Tut. für diesen Fall?

    Sry, mfg!



  • Die FB macht NAT, sonst wäre die IPv4 deiner pfSense nicht 192.168.178.21 sondern die IP des WAN Interfaces der Fritzbox.
    Die FB  macht auch DHCPv6 – schau dir den Präfix auf der FB an und du wirst sehen, dass dein pfSense nur eine IP aus dem Subnetz bekommen hat, dass die FB an die Clients verteilt.

    Die FB hat ein /56 von der Telekom bekommen und daraus ein /64 generiert.
    Entweder muss du nun die FB dazu bringen ein /60 zu nutzen und an die pfSense ein /64 zu verteilen,
    oder du must auf der pfSense ein netz kleiner /64 nutzen, aber auch das müsste die FB zuweisen.

    Beides wird so nicht einfach mit der FB möglich sein.

    Am einfachsten ist es ein reines Modem vor die pfSense zu hängen t.B. "Vigor 130", dann die pfsense als Router und die FB als IP-Client hinter die pfSense für z.b. die Telefonie



  • Ok, stimmt so weit. Modem geht nicht wegen Telekom Entertain…. Werd mal schauen was ich aus der FB rausholen kann  ::)



  • Wie so soll das nicht gehen?

    Bei mir geht es ja auch ;)

    Ab 2.4.0 kein Problem -  man beachte den Bug in 2.4.1 bzgl. PPPoe Interface


  • Banned


Log in to reply