Route 53 IP Adresse erneuern



  • Hi zusammen,
    irgendwie habe ich einen Knoten im Kopf  ???

    Ich habe erfolgreich meine PF hinter einer Fritte mit Route 53 und acme service konfiguriert. Es funktioniert alles tadellos, allerdings wenn ich eine "Zwangstrennung" der DSL Leitung habe und sich dadurch die "offizielle" IP ändert, dauert es ein paar Stunden, bis die PF das "mitbekommt".

    Meine Frage nun, gibt es eine Einstellung in der die PF prüft, ob sich die externe IP geändert hat, bzw einen Dienst?

    Vielen Dank Euch!

    es grüßt der Frank



  • Route 53 ist ein DynDNS Service von Amazon?
    Wo hast du die DynDNS Daten eingetragen? In der pfSense oder in der Fritzbox?
    Wenn du Sie in der pfSense eingetragen hast und dort der Service nicht schnell genug reagiert bzw. manchmal die IP-Änderung nicht mitbekommt (Problem kenne ich), dann hilft es den dazugehörigen CRONJOB einfach öfters suchen zu lassen.
    Unter Services -> Cron (Paket muss über den Package Manager erst installiert werden) kannst du den Job "/usr/bin/nice -n20 /etc/rc.dyndns.update" einfach aller 15min ausführen lassen. Standardmäßig wird er glaube nur einmal am Tag 1:01Uhr ausgeführt.



  • Danke Dir!
    Jep, Route53 ist der dyndns von AWS. Ich habe dies in der pfsense konfiguriert.
    Checke ich ab



  • Hey m0nji,

    habe es durchgeführt und so wie es sich darstellt hat es geholfen! Vielen Dank für den Tip

    Grüße
    Frank