Miese ping zeiten zur pfsense box



  • hallo !

    ich hab schon bei der 1.2.1 festgestellt das die zeiten fuer pings an die pfsense box extrem lang und unterschiedlich sind sind (im vergleich zu anderen teilnehmern am ethernet strang) deswegen habe ich auf die 1.2.2 "upgedatet" aber immer noch das selbe "problem"

    das ist an die box (alix2c3)
    PING 192.168.63.254 (192.168.63.254) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from 192.168.63.254: icmp_seq=1 ttl=64 time=4.36 ms
    ….
    64 bytes from 192.168.63.254: icmp_seq=11 ttl=64 time=0.201 ms
    64 bytes from 192.168.63.254: icmp_seq=12 ttl=64 time=6.44 ms
    64 bytes from 192.168.63.254: icmp_seq=13 ttl=64 time=1.87 ms
    64 bytes from 192.168.63.254: icmp_seq=14 ttl=64 time=8.84 ms
    64 bytes from 192.168.63.254: icmp_seq=15 ttl=64 time=0.946 ms
    64 bytes from 192.168.63.254: icmp_seq=16 ttl=64 time=7.22 ms
    64 bytes from 192.168.63.254: icmp_seq=17 ttl=64 time=9.38 ms

    Wie man sieht querbett von optimal bis besch...eiden :-(

    und das geht an einen Wlan AP am selben switch
    PING 192.168.63.31 (192.168.63.31) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from 192.168.63.31: icmp_seq=1 ttl=64 time=0.730 ms
    64 bytes from 192.168.63.31: icmp_seq=2 ttl=64 time=0.727 ms
    64 bytes from 192.168.63.31: icmp_seq=3 ttl=64 time=0.726 ms
    ...
    64 bytes from 192.168.63.31: icmp_seq=30 ttl=64 time=0.717 ms
    64 bytes from 192.168.63.31: icmp_seq=31 ttl=64 time=0.682 ms
    64 bytes from 192.168.63.31: icmp_seq=32 ttl=64 time=0.699 ms
    64 bytes from 192.168.63.31: icmp_seq=33 ttl=64 time=0.715 ms

    Iss das normal ?

    gruss gerd



  • Vielleicht ein Auslastungsproblem auf Seite der pfSense Box. Versuch einen ping auch mal aus der anderen Richtung.



  • @mino:

    Vielleicht ein Auslastungsproblem auf Seite der pfSense Box. Versuch einen ping auch mal aus der anderen Richtung.

    von der Box zum rechner
    PING 192.168.63.1 (192.168.63.1): 56 data bytes
    64 bytes from 192.168.63.1: icmp_seq=0 ttl=64 time=3.576 ms
    64 bytes from 192.168.63.1: icmp_seq=1 ttl=64 time=9.967 ms
    64 bytes from 192.168.63.1: icmp_seq=2 ttl=64 time=9.966 ms
    usw.

    so ausgelastet scheint mir die box nicht zu sein…
    last pid: 24952;  load averages:  0.44,  0.32,  0.23                                                                                      up 2+00:49:00  15:36:29
    37 processes:  1 running, 36 sleeping
    CPU states:  0.8% user,  0.0% nice,  0.8% system,  1.6% interrupt, 96.9% idle

    Die pingzeiten am Ethernetstrang sind eigentlich "normal" sprich so um die 1ms nur sobald die box bzw. pfsense ins spiel  kommt schnellen die ping zeiten hoch.
    Schiebe ich ne karte mit openwrt rein liege ich auch wieder bei 1ms (und das auch via die box sprich von lan nach opt1)

    gruss gerd



  • Was ist das für eine Netzwerkkarte?
    Hast du vielleicht polling aktiviert?



  • hallo !

    die box mit pfsense ist wie gesagt ein alix2c3.
    das mit den pings ist von jedem rechner im Netz so
    sprich untereinander so etwa 1 ms aber sobald ich von jedem rechner oder accesspoint den router mit pfsense anpinge ist es der mischmasch wie oben geschrieben.

    und die "rechner" im Netz sind Linksys accesspoints windows und linux rechner verschiedner konfigurationen…

    gruss gerd


Locked