Durchhangeln von FB auf PFsensen zu NAS



  • Hi, ich möchte von extern temporär auf ein NAS zugreifen. In der FB ist der Port weitergeleitet an den exposed host der WAN-NIC der PFsense und dort ist der selbe Port dann von WAN nach IP zu der NAS. Aber ich komme nicht drauf?

    ––FB(port 5000) ----(Port 5000)PF(port5000)----NAS

    Habe ich hier etwas übersehen?



  • Ist dein NAS so konfiguriert, dass es Zugriffe aus anderen Netzen zulässt?
    Vielleicht kannst es mal von einem anderen internen Netz testen.

    Dass die interne IP der pfSense das Default Gateway am NAS ist, ist natürlich auch Voraussetzung.



  • @viragomann:

    Ist dein NAS so konfiguriert, dass es Zugriffe aus anderen Netzen zulässt?
    Vielleicht kannst es mal von einem anderen internen Netz testen.

    Dass die interne IP der pfSense das Default Gateway am NAS ist, ist natürlich auch Voraussetzung.

    🙂 Klar, die muss aber erst noch eingerichtet werden. Und dazu wollte ich mir die weiterleitungen bauen, damit ich da rauf komme. Läuft die olle NAS, dann kommen auch die weiterleitungen weg

    Von Intern komme ich rauf, das habe ich schon getestet. Sie wartet beim ersten Start auf meinen “begin”…



  • Eine Firewall-Regel ist auf der pfSense auch noch nötig. Die wird aber standardmäßig gleich durch die Port-Weiterleitung gesetzt, wenn unten bei “Filter rule association” “add associated filter rule” ausgewählt ist.

    Habe ich es richtig verstanden, der Zugriff aufs NAS funkt aus einem anderen internen Netz?



  • Aus dem selben Netz im LAN ja. Das ist okay, Ich bin nur nicht vor Ort und möchte das Ding einrichten.



  • Sorry Jungs, ich Dösel habe immer ne rule angelegt anstatt eine NAT mit Rule…. Nun klappts.



  • Hi,
    alles etwas konfus, was Du hier postest.
    Der Zugriff auf das Webinterface des NAS sollte erst einmal im LAN funktionieren.
    Danach sollte das Routing funktionieren und das ist in der pfSense zu erledigen.
    Die Frage ist nun, wie Du den Zugriff zur pfSense realisierst.
    Feste IP oder DynDNS, auf der FB eingerichtet und Portweiterleitung des oder der VPN Ports eingerichtet?
    Gruss orcape



  • Hi, die VPN-Geschichte steht erstmal hinten an. Ich habe Zugriff aus das NAS. Ich habe anstatt einer NAT mit einer rule nur eine rule erzeugt. Und das klappt nicht.
    Thema ist wie gesagt gelöst.


 

© Copyright 2002 - 2018 Rubicon Communications, LLC | Privacy Policy