Brauche Hilfe bei port freigabe



  • Hallo,
    habe die pfsense nun beinahe 2 jahre am laufen ohne probleme, doch nun brauch ich zugriff von außen auf das locale lan

    und zwar einmal auf einen webserver und auf eine workstation per windows remote desktop

    ich habe bei Firewall/regeln das eingestellt (infos dazu hab ich so im web gefunden)
    alt text

    nun es tut sich nichts egal ob ich am entferten rechner meine wan ip eingebe oder die no-ip adresse

    mir ist aber das aufgefallen:
    alt text

    für mich steht da japanischer textm kann damit nix anfangen :(

    hoffe jamnd kann helfen, damit ich meinen kram zum laufen bekomm



  • Hallo,

    die Firewall Regel ist ohne Port Weiterleitung nutzlos. Du muss ja der pfSense erst mitteilen wohin sie genau mit die ankommenden Pakete weiterleiten soll.

    Firewall > NAT > Port Forwarding
    Hier erstellst du die Weiterleitungsregeln.
    Interface: WAN
    Wähle das benötigte Protocol aus.
    Dest. address.: WAN address
    Dest. port: 80
    Redirect target: 192.168.1.21
    Redir. target port: 80
    Unten bei "assiciated firewall rule" kannst du dir gleich automatisch die passende Firewall-Regel dazu erstellen lassen.

    Eine weitere NAT Regel brauchst du für den RDP-Zugriff.

    Bedenke auch, dass die Firewalls der Rechner typischerweise Zugriffe aus anderen Netzwerken, also auch von Internet, blocken. Also musst du auch hier noch diese gesondert erlauben, wenn die Firewall aktiv ist.

    Grüße



  • woohoo nun hab ich es geraft und es läuft :)
    hast dir ein großes Eis verdient



  • ☺ Optimal, die Außentemparatur passt dafür.