über WAN auf das Webinterface zugreifen



  • Hallo,
    ich muss über WAN auf das Webinterface kommen.
    Die PF hängt hinter einer Fritzbox und wurde als Exposed Host freigegeben.
    Unter Administrativer Zugang habe ich den Port TCP-Port auf 444 gestellt, da die Fritzbox ja schon den 443 nutzt.
    Das Protokoll auf HTTPS geändert und in der Firewall unter WAN die 444 freigegeben.

    Jedoch komme ich nicht auf das Webinterface von außerhalb.

    Gruß

    0_1530613377430_444.png



  • Hallo,

    @achim55 said in über WAN auf das Webinterface zugreifen:

    Die PF hängt hinter einer Fritzbox und wurde als Exposed Host freigegeben.

    Hast Du mal testweise einen Rechner in das Netz der Fritz!Box gehängt und von dort auf die WAN-IP der pfSense eingeklopft? Nur um auszuschließen, dass der Traffic nicht schon vorher irgendwo geblockt wird.

    Gruß,
    Jörg



  • Hi Jörg, hat sich erledigt.
    Hatte einen ganz banalen Fehler gemacht und vergessen auf speichern zu gehen als ich das Protokoll änderte ;-)

    Gruß


  • Moderator

    @achim55 said in über WAN auf das Webinterface zugreifen:

    Das Protokoll auf HTTPS geändert und in der Firewall unter WAN die 444 freigegeben.

    Ich hoffe das stimmt so herum, denn eigentlich kommt pfSense schon mit HTTPS aktiv(!), das muss dann nicht aktiviert oder geändert werden... daher hoffe ich du hast es nicht auf HTTP herabgestuft. KEIN Interface sollte heute noch mit welcher Ausrede auch immer via HTTP erreichbar sein 🙂


 

© Copyright 2002 - 2018 Rubicon Communications, LLC | Privacy Policy