Schulfirewall + min. Hardware



  • Hallo zusammen,

    mal wieder ne kleine Frage.
    Ich plane unseren IPCop durch pfsense zu ersetzen und brauche noch ein bischen Infos bzw. eure MEinung über die Hardware Requirements.
    Wir haben insgesamt 45 fest instalierte PC's mit fixer IP und es gehen nochmal ca. 7 Lehrer mit Laptops WLAN rein.
    Es soll das Captive Portal und Squid benutzt werden (kein VPN). Es gibt insgesammt noch 3 Server die in dem Netz laufen aber nicht nach aussen telefonieren. Das macht ein max., wenn alle user online wären von 60 Usern.
    Ich wollte ein MiniITX kaufen mit 2 G-LAN NICs. Wieviel RAM und CPU sollten da reichen??
    Habe so ein 1 GD RAM und eventuell einem 1,6 VIA gedacht, da bei den Boards von bspw. MSI ja schon 2 Gig-Lan mit dran sind.

    Lieben Gruß aus Belgien



  • Ich denke, das sollte eigentlich gut reichen. Vielleicht würde ich etwas mehr RAM nehmen, falls Du Snort installieren willst. Kostet ja nicht mehr viel.



  • Übrigens noch. Ganz wichtig. Schau, ob Deine Hardware von FreeBSD 7.1 unterstützt wird. Sollte eigentlich ok sein, aber zur Sicherheit solltest Du einen Blick werfen auf http://www.freebsd.org/releases/7.1R/hardware.html



  • Da die Intel-Atom Boards bis zu 2GB Ram vertragen werde ich die auch gleich ganz ausnutzen.

    Weiss, das die Jetway Boards auf dem neueren FreeBSD unterstützt werden.
    Werde nochmal nach MSI suchen.

    Danke für die Antworten, lieben gruß aus Belgien,

    Sascha


Log in to reply