LAN / em1 ist nicht gelistet



  • Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen Intel NUC hier stehen. Auf habe ich pfsense auf eine SD Karte im NUC installiert. Der NUC hat einen normalen LAN Anschluss.

    Nach der Installation fragt er mich dann "Should VLANs be set up now?" → n (Nein). Wie auch immer ich weise dann die WAN zu aber kriege nur die Schnittstelle em0 zur Auswahl. Die LAN Schnittstelle kann ich danach nicht mehr konfiguieren, da es em1 nicht gelistet wird. Ich meine beim ersten mal als ich pfsense mal installiert hab war das nicht so.

    Wisst ihr wo mein Fehler ist? Woran kann das liegen? Unter Windows geht die LAN Schnittstelle einwandfrei!

    Ich hänge quasi dieser Anleitung nach bei dem Punkt Netzwerkschnittstellen zuweisen:
    https://zefanjas.de/pfsense-installieren/

    die em1 wird bei mir nicht gelistet!



  • Hallo,

    da gab es kürzlich ein ähnliches Problem mit dem Interl em Treiber, vielleicht hilft das:
    https://forum.netgate.com/topic/141095/opt2-em3-interface-is-missing

    Zu wenige nmbclusters würde ich in dem Fall nicht vermuten, für nur 2 NICs sollte der Standardwert reichen. Aber vielleicht mal sehen, was /var/log/dmesg.boot dazu preisgibt.



  • danke wie kann ich auf oben genanntes verzeichnis zugreifen?



  • @pfsense-newbie88 said in LAN / em1 ist nicht gelistet:

    Der NUC hat einen normalen LAN Anschluss.

    Nach der Installation fragt er mich dann "Should VLANs be set up now?" → n (Nein). Wie auch immer ich weise dann die WAN zu aber kriege nur die Schnittstelle em0 zur Auswahl. Die LAN Schnittstelle kann ich danach nicht mehr konfiguieren, da es em1 nicht gelistet wird.

    Na wenn du nur eine NIC hast gibt es auch nur ein Interface, da musst du eben VLANs mit einem passenden Smart/Managed Switch verwenden. Siehe hier zum Beispiel: https://docs.netgate.com/platforms/minnowboard/pfsense.html



  • Ja klar, wenn der NUC nur ein Netzwerkinterface hat, wird auch nur eins, em0, gelistet.

    Den Satz
    @pfsense-newbie88 said in LAN / em1 ist nicht gelistet:

    Unter Windows geht die LAN Schnittstelle einwandfrei!

    hatte ich so verstanden, dass unter Windows die 2. Schnittstelle funktioniert.

    Falls es keine 2. Schnittstelle gibt, kannst du eben nur VLANs einsetzen oder eine entsprechende Netzwerkumgebung auf dem NUC virtualisieren.

    Ansonsten,
    @pfsense-newbie88 said in LAN / em1 ist nicht gelistet:

    danke wie kann ich auf oben genanntes verzeichnis zugreifen?

    Das ist ein Log-File und kann mit cat angezeigt werden. In der Konsole mit "8" die Shell aufrufen und

    cat /var/log/dmesg.boot | grep em1
    

    eingeben.



  • danke! Dann werde ich mir einen USB - Ethernet Adapter holen und eben so für die zweite LAN sorgen :-) Das sollte doch gehen?

    Ich schaue mal gleich in den Log.



  • @pfsense-newbie88 said in LAN / em1 ist nicht gelistet:

    danke! Dann werde ich mir einen USB - Ethernet Adapter holen und eben so für die zweite LAN sorgen :-) Das sollte doch gehen?

    Wenn du auf Probleme stehst kannste gerne einen USB Adapter holen, heul dann aber nicht rum wenn das Ding zicken macht.

    Investiere lieber 40 Euro in einen smarten D-Link oder Netgear Switch, aber lass die Finger von den billigen TP-Link Switches.



  • @grimson said in LAN / em1 ist nicht gelistet:

    @pfsense-newbie88 said in LAN / em1 ist nicht gelistet:

    danke! Dann werde ich mir einen USB - Ethernet Adapter holen und eben so für die zweite LAN sorgen :-) Das sollte doch gehen?

    Wenn du auf Probleme stehst kannste gerne einen USB Adapter holen, heul dann aber nicht rum wenn das Ding zicken macht.

    Investiere lieber 40 Euro in einen smarten D-Link oder Netgear Switch, aber lass die Finger von den billigen TP-Link Switches.

    oder so! Kannst du mir einen empfehlen? Link gerne hier oder per PM! Dank dir!



  • @pfsense-newbie88 said in LAN / em1 ist nicht gelistet:

    oder so! Kannst du mir einen empfehlen? Link gerne hier oder per PM! Dank dir!

    Ich kann dir gerne was in der Preisklasse ab 500 € aufwärts empfehlen.

    Ich hatte mal jeweils einen GS108e und GS105e von Netgear hier, von der Firmware her waren die in Ordnung und konnten VLANs ohne Probleme, allerdings waren die von der Verarbeitungsqualität her natürlich nicht vergleichbar mit echter Enterprise Hardware.


Log in to reply