SG-1100 Switch Ports / trotzdem Firewall oder doch PC Engines?



  • Hallo,

    mich hat der Hinweis das es sich um Switch Ports handelt total verwirrt und ich finde auch die Anleitung (Switch) von Netgate sehr übersichtlich.

    Sehe ich das richtig das die SG-1100 mit drei Untagged Ports kommt die über die Firewall laufen?
    Ich suche eine Hardware für Zuhause (im Büro laufen die Xeons mit der pfSense ;)), welche hauptsächlich als VPN Server für unsere privaten Notebooks/Smartphones dient.

    Oder doch ein PC Engines APU2D4, wird das mit dem AES-NI ein Problem?

    Ich sehe gerade es gibt auch ein PC Engines APU2D0, mir würden zwei LAN Ports reichen.
    Soweit ich das sehe kann es auch AES-NI, ist das Board mit der pfSense zu empfehlen?


  • LAYER 8 Rebel Alliance

    Ja im Auslieferungszustand sind die Ports alle drei als völlig eigenständig konfiguriert und laufen über die Firewall.

    -Rico



  • Ok dann habe ich das richtig verstanden.
    Im englischen Forum haben einige Benutzer das Problem das die SG-1100 immer wieder mal neu startet, ist das ein bekanntes Problem?


  • LAYER 8 Rebel Alliance

    Ist mir bisher nicht passiert, aber habe die SG-1100 erst seit letzter Woche.

    -Rico



  • Ich traue mich gar nicht so recht eine SG-1100 zu bestellen:
    https://forum.netgate.com/topic/144636/sg-1100-intermittent-reboots



  • Man hört doch immer nur von den Geräten, die nicht funktionieren. Die Tausend anderen laufen stillschweigend. So auch mein SG-1100.
    Und solltest Du wirklich ein (das ^) Problem haben, dann kennst Du ja auch schon die Lösung. 😉


  • Rebel Alliance Moderator

    @slu said in SG-1100 Switch Ports / trotzdem Firewall oder doch PC Engines?:

    https://forum.netgate.com/topic/144636/sg-1100-intermittent-reboots

    Was du bei anderen (ich sage nur frühe APUs) auch hattest mit ganzen Chargen an Ausfällen aber nicht kommuniziert. Also sind APUs jetzt alle toll und die SG-1100er doof ;)

    Genau was @jahonix sagt: man hört immer nur von denen die nicht gehen (oder sieht sie) aber die Frage ist, kommen die Meldungen von Leuten die sich beschweren und der Hersteller sagt nix - oder kommen sie vom Hersteller der klar transparent über ein Problem informiert? Mir ist letzteres lieber :)

    Thankfully, thousands of SG-1100's have been commissioned without incident, and we are not seeing an exceptional return rate - even as a result of this sporadic issue. That said, if your unit is experiencing repeat reboot conditions, please contact support here.

    Zudem ja ganz klar hier geschrieben wird, dass es keine abnorm erhöhten Ausfälle deshalb gibt, sondern es nur bei denen, die tatsächlich ausgefallen waren man viele/alle auf dieses eine Problem zurückführen können und das deshalb mit dem Hersteller angegangen ist und verbessert hat. Wenn du jetzt eine neu kaufst, wird das wohl kaum noch ein Problem sein - es sei denn der Verkäufer hatte ewig lange (alte) Geräte auf Lager liegen.

    Ansonsten wenn man keine 100e Mbps braucht, ist die SG1100 wirklich ein cooles Ding für unterwegs oder kleine Büros oder Homeoffices.



  • @JeGr said

    Wenn du jetzt eine neu kaufst, wird das wohl kaum noch ein Problem sein - es sei denn der
    Verkäufer hatte ewig lange (alte) Geräte auf Lager liegen.

    Das war etwas meine Sorge, alte Geräte die in DE noch auf Lager liegen.
    Ansonsten bin ich bei euch das sich immer nur Leute beschweren welche Probleme haben, das schreckt mich nicht ab.

    Ich werde mir eine bestellen und freue mich darauf, endlich kann dann die FritzBox weg, die stört mich schon lange.

    Ansonsten wenn man keine 100e Mbps braucht, ist die SG1100 wirklich ein cooles Ding für unterwegs oder kleine Büros oder Homeoffices.

    Ich finde das Teil Klasse!


  • Rebel Alliance Moderator

    @slu said in SG-1100 Switch Ports / trotzdem Firewall oder doch PC Engines?:

    Das war etwas meine Sorge, alte Geräte die in DE noch auf Lager liegen.

    Kenn ich nur einen der so groß ist, dass das ggf. ein Problem wäre und der ist wiederum so groß, dass er Ersatz ebenfalls auf Lager haben sollte. Ansonsten bestellen viele Partner wie wir auch meistens recht fix on-demand weil es sich meistens nicht lohnt die ganze Hardware hier in Vorleistung auf Lager zu legen und leider gibt es keine Distributionsstrukturen außer Bestellung in USA.



  • Mhm in welchen Shop kann ich das in DE als privat Kunde kaufen?





  • Ist mir bekannt, die meisten haben leider kein Webshop und der eine Webshop geht nur für Firmen.


  • LAYER 8 Rebel Alliance

    Habe privat da noch nicht bestellt, aber müsste bei Voleatech gehen.

    -Rico



  • @slu said in SG-1100 Switch Ports / trotzdem Firewall oder doch PC Engines?:

    ...und der eine Webshop geht nur für Firmen.

    Was, außer der Check-out Frage nach dem Firmennamen, gibt Dir Grund zu der Annahme, dass voleatech nur Firmen beliefert? Schreib da "Herr" rein (oder was auch immer) und gut ist. Einen Handelsregistereintrag musst Du nicht nachweisen und die Rechnung mit ausgewiesener Steuer ist auch für privat nicht schlimm.

    ...außerdem wollen sie ja etwas verkaufen. 😜



  • So nachdem ich jetzt endlich eine SG-1100 habe wollte ich diese heute in Betrieb nehmen.
    Leider erkennt der WAN Port keinen Uplink, keine LED geht an, offenbar ist das Teil neu defekt.



  • Der Händler hat mir die SG-1100 unkompliziert und schnell ausgetauscht, jetzt geht auch der WAN Port online :)


Log in to reply