Assign interface neues Board.



  • Bei meiner aktuell laufenden Sense mit alter Software (nanoBSD)lauten die Namen der Interfaces
    re0, re1 und re2

    Bei dem neuen Board lauten sie nach der Installation der aktuellen PfSense
    igb0, igb1 und igb2

    Ich möchte die Config der alten Sense übernehmen. Dazu soll ich aber erst mal die Interfaces so zuweisen, wie es in der alten war, bevor ich das Backup der Config übernehme... Und ich weiß nicht, ob/wie das jetzt passt, da die Namen der IF ja anders sind.

    Kann mir jemand erklären warum die Namen der IF anders sind und wie ich das jetzt konfigurieren soll?



  • Die Namen vergibt pfSense nach dem verwendeten Treiber.
    igb ... Intel 1 Gb/s
    re ... Realtek

    Es sollte möglich sein, einfach die alte Konfiguration zu importieren. pfSense fragt dann nach den Zuweisungen der Interfaces, wenn sie die in der Konfigdatei enthaltenen in der Hardwarekonfig nicht findet, also WAN, LAN,...
    Das habe ich selbst aber schon lange nicht mehr gemacht, daher keine aktuelle Erfahrung.

    Du kannst aber auch die Konfig-XML bearbeiten, wenn sie unverschlüsselt vorliegt und im Abschnitt Interfaces die Treibernamen durch die neuen ersetzen, also igb0 für re0, igb1 für re1,...
    Diese dann abspeichern und importieren und die Interfaces sollten sofort wieder wie gewünscht funktionieren.



  • Danke. Ich habe die XML editiert und das backup eingespielt. Lief sofort.


Log in to reply