Netflix App auf Apple iPad & iPhone



  • Servus zusammen,

    seit einer Woche funktioniert die Netflix App auf den Apple Mobilgeräten nicht mehr.
    Ich bekomme die Fehlermeldung, dass keine Verbindung zu Netflix hergestellt werden konnte. Kein spezieller Netflix Fehlercode.
    Die App startet und das Rad dreht sich 3-4 Minuten, bis die Meldung kommt.
    Per Safari Browser auf den Geräten geht es. An einem Windows 10 PC geht es mit der Netflix App.

    Ich habe einen Draytek Vigor 165 als Modem und die pfSense 2.4.4_p2 im Einsatz an einem Telekom Super Vectoring Anschluss mit MagentaTV. TV funktioniert ohne Probleme. Ich verwende IPv6 und v4 und gebe das deligierte Subnetz an die Clients weiter.

    Irgendwelche Ideen?
    Was benötigt ihr noch für Informationen?

    Grüße
    Sven



  • @Wonko2k
    Habe exakt die selben Voraussetzungen wie du und kann das bestätigen. Es liegt vermutlich am IPv6 in Verbindung mit der aktuellen Netflix App. Deaktiviert man IPv6 funktioniert die Netflix App reibungslos.



  • Das habe ich befürchtet, dass es nicht an einer schiefen Config bei mir liegt.
    Ohne Proxy werde ich es der App wohl nicht abgewöhnt bekommen über IPv4 zu gehen. :(


  • LAYER 8 Moderator

    @Wonko2k said in Netflix App auf Apple iPad & iPhone:

    Ohne Proxy werde ich es der App wohl nicht abgewöhnt bekommen über IPv4 zu gehen. :(

    Warum? Wenn IPv6 das Problem ist, schalte (notgedrungen) einfach IPv6 auf dem Interface der pfSense ab, an dem deine Mobilgeräte hängen? Das ist (leider) auch der Grund, warum mein Medien VLAN kein IPv6 hat, da das ISP IPv6 nur solala performant ist und HE.net wird von Netflix als US betrachtet und damit als "Versuch mit meinem Account auf US Inhalte zuzugreifen" 😠 Es ist ein Kreuz...


Log in to reply