[solved] DDNS-Registrierung eines DHCP-Clients ohne key/secret möglich?



  • Hi *,

    ich möchte die von meinem pfSensen per DHCP vergebenen Client-Adressen (forward und reverse lookup) in meinem internen DNS-Server (bind9) registrieren.
    Kann ich es irgendwie konfigurieren, dass die DDNS-Registrierung ohne key/secret möglich ist?
    Das Problem ist, dass von der "anderen Seite" auch AD DCs ihre Servicerecords für dieselbe Zone registrieren müssen - und die können mit so etwas wie key/secret nicht umgehen (zumindest nicht dass ich das wüsste).

    Danke und ciao.
    Michael.



  • Hi *,

    alles gut - habs gefunden - man muss sich nur nicht blöd anstellen 8-<
    Die Einträge für Key und Secret müssen in pfSense zusammenpassen - ob sie dann in der Zonendefinition von bind genutzt werden, ist irrelevant.
    Komisch finde ich das allerdings trotzdem - bind mault rum, dass Key und Secret nicht zusammenpassen, obwohl sie eigentlich nicht genutzt werden 8-/

    Ciao.
    Michael.


Log in to reply