Sicherheit durch VPN...


  • LAYER 8 Moderator

    Ja provokant. Absichtlich ;)

    Ich wollte dabei - bevor ich überhaupt was dazu sage - nur mal so generell in die Runde fragen, ob jemand diverse VPN Dienstleister/Dienste einsetzt und ob

    • generell alles
    • gezielt für spezifische Zwecke
    • on demand wenn für X gebraucht wird

    in Verbindung mit der pfSense als Router genutzt wird. Ich lese es in der letzten Zeit so häufig (gerade bei den Problemen im VPN Bereich), dass ständig irgendwer ankommt mit "benutzte Firma X für VPN und bekomme es nicht hin abgehend alles zu verschlüsseln mit Y".

    Daher die Frage: Bei euch im Einsatz? Ja/Nein? Und in welchem Umfang (siehe oben)? Wofür? Und was bringt es euch?



  • @JeGr privat im Einsatz zur Anonymisierung (IP), P2P und Umgehung von Zeitsperren bei Sharehostern und anderen IP-abhängigen Aktivitäten.
    In pfSense für bestimmte Rechner und IoT Geräte und per Client-Software für schnelle/häufige IP-Wechsel.

    Sicherheit -> Sicherheit vor Verfolgung/Identifizierung 😉


  • Rebel Alliance

    Mahlzeit @JeGr

    Schön, dass es Dir wieder besser geht. 👍

    Clientseitig das gleiche Profil wie @Bob-Dig, auf der pfSense zum testen mal vor Ewigkeiten laufen lassen. Jetzt nicht mehr.


  • LAYER 8 Moderator

    @mike69 said in Sicherheit durch VPN...:

    Schön, dass es Dir wieder besser geht.

    Lang genug gedauert 🙄
    Aber danke 😃


Log in to reply