pfSense SwyxIT Cloud LANCOM Router



  • Guten Morgen,

    ich habe folgendes Problem mit der Einrichtung unserer Telefonie durch die pfSense:

    IST: LANCOM Router->Switch->VoiP-Telefone->Clients
    192.168.0.1->192.168.0.210->VOIP und Clients auch im 0er Netz.

    Der LANCOM Router ist mit einem VPN-Tunnel zur SwyxIT Cloud verbunden, somit kommunizieren die Telefone über die 192.168.0.1 zur Cloud Telefonanlage 212.***.***.***

    SOLL: Lancom Router -> pfSense -> Switch ->VoiP-Telefone -> Clients
    192.168.0.1 -> 192.168.10.1 -> 192.168.10.210 -> VOIP und Clients auch im 10er Netz.

    Nun soll das ganze aber über die pfSense laufen, da wir noch mehrere VLANS dazu bekommen.

    Folgende Regeln sind definiert:

    2020-03-04 06_37_56-Window.png

    Die Telefone verbinden sich auch mit der Cloud, doch kann ich die gegenstelle nicht hören.

    Kann mir da jemand helfen?


  • LAYER 8 Moderator

    du musst da ggf. die VoIP und RTP Pakete noch entweder aus der NAT ausnehmen (sofern du abgehend in Richtung Lancom NATtest) oder zumindest sicherstellen, dass die Ports nicht randomisiert werden. Das kannst du in den Outbound NAT Einstellungen machen.

    Grüße


Log in to reply