2. IP als Virtual IP nicht transparent



  • Hallo,

    ich habe in einer pfSense eine Virtual IP aktiviert um mit einer 2. öffentlichen IP einen 2. Serverv im pfSense-LAN aus dem Internet via NAT erreichen zu können. Funktioniert gut, jedoch erkennt der 2. Server nicht die virtuelle IP als seine öffentliche IP, sondern die eigentliche WAN-IP.

    Das ist blöd, weil das aktuell verhindert, dass ich für diesen 2. Server ein SSL-Zertifikat ordern kann.

    Ich nutze aktuell den Mode IP Alias für die Virtual IP.

    Ich hoffe, ich habe das Problem deutlich dargestellt.

    Wie bekomme ich es hin, dass die Virtual IP vom Server auch als öffentliche IP erkannt wird?


  • LAYER 8 Rebel Alliance

    Reicht ein kleiner Schubser in die Richtung?
    Firewall > NAT > Outbound
    Wenn das nicht reicht, nochmal bescheid geben. ;-)

    -Rico



  • Habe das gleiche Problem. Kannst du helfen?



  • @linjection
    Die Lösung steht ja eh schon oben.

    Wenn es nicht funktioniert, bitte klarer formulieren, was das Problem ist. Auch das steht schon oben.


Log in to reply