2 x Intel LAN Karte / es geht nur eine richtig


  • Moin

    bin neu .. habe einen DELL R310 Server auf der die PFSense als 2.4.5 läuft.
    Bis jetzt hatte ich mein Netz auf BCE1 und WAN auf BCE0 laufen. (intere Schnittstellen)

    Um die VLANS zu trennen, da teilweise die Netze zusammen mehr als 1GBits Traffic
    produzieren haben ich 2 x 4x1GB Intel PCIe Netzwerkkarten eingebaut.
    Intel PRO/1000VT Quad Port PCIe

    Diese werden mir auch unter
    Interfaces// Interface Assignments // VLANs als Parents Interface igb0-igb7 angezeigt.

    Lege ich die einzeln VLANs nun um, geht alles was auf der "ersten" Karte läuft *igb0-igb3 100%.
    Alles auf der 2ten Karte, geht nicht ...
    am Switch blinkt die Traffic LED und die Statusl LED zeigt 1GBits an - am R310 sind beide LEDs an.

    Kabel und Switch Ports habe ich getestet und "Vertauscht" - igb4-7 passiert nichts.

    Habe noch einen 2ten R310 hier laufen - der Backup werden soll , der verhält sich gleich.

    Hat je,mand einen Tip für micht , warum scheinbar die 2te 4x1GB Netzwerkkarte nicht
    angesprochen wird.

    VG
    gabylein


  • dumdidum

    Fehler gefunden .
    Zählweise der Ports ist bei den Karten entgegengesetzt, weil eine Karte auf dem Kopf eingebaut ist.

    VG
    gabylein