Web Server: Domäne intern nicht erreichbar



  • Hallo Community

    Nun habe ich, nach langer Überlegung, meine Ubiquiti FIrewall abeglöst und eine PFSense auf meinem Proxmox Server installiert. Bis jetzt funktioniert alles perfekt, ausser der interne Zugriff auf meine Webseiten.

    Folgendes Setup:

    WAN <> PFSense <> LAN

    Ich habe die Firewall so konfiguriert, dass mittels Port Forwarding die einzelnen Dienste (Mail, Web, ...) auf den WebServer umgeleitet werden. Diese Dienste sind auch auf der Public IP problemlos erreichbar.

    Intern habe ich einen DNS Forwarder eingerichtet, welcher meine Clients und Server bedient. Ein Ping auf www.domaene.net gibt 172.16.1.100 zurück. Wenn ich nun von intern auf https://www.domaene.net surfe, dann erscheint auch meine Webseite, aber wenn ich auf https://domaene.net surfe, dann erhalte ich keine Rückmeldung vom Web Server.

    Ich habe nun versucht die "DNS Rebinding Funktion" zu aktivieren aber leider auch kein Erfolg. Ein Ping auf domaene.net vom LAN aus liefert die öffentliche IP Adresse zurück, ein Ping auf www.domaene.net liefert 172.16.1.100 zurück.

    Wie konfiguriere ich die PFSense, damit auch https://domaene.net intern geroutet wird? Die PFSense arbeitet bei mir als DNS Forwarder und DHCP Server.

    Vielen Dank!

    Gruss
    Sohei



  • @sohei said in Web Server: Domäne intern nicht erreichbar:

    domaene.net

    Du musst natürlich auch für domaene.net einen entsprechenden Eintrag im Forwarder machen.



  • au mann ... danke ... das es so einfach ist hätte ich nicht gedacht ... klappt! ;)


Log in to reply