TinyDNS-Server: Timeout in anderen Netzen



  • Hallo Zusammen,

    Ich hatte den Vorfall schonmal in dem Internationalen Forum gepostet,
    allerdings scheint sich dort niemand zu melden und deshalb wollte ich es
    mal im Deutschen Forum posten.

    Folgender Vorfall passiert in unserem Netz:

    Wir haben eine PF-Sense Firewall, die zwischen WAN und einem Gateway hängt,
    der die Netze 192.168.8.0, 192.168.11.0 und 192.168.3.0 verbindet,
    wobei die Firewall, sowie der Gateway im Netz 192.168.8 hängen.

    Auf der Firewall läuft zusätzlich der Squid Proxy und TinyDNS, welche auch
    beide so perfekt über die Clients im 8er Netz funktionieren.
    Wenn ich nun allerdings über die Clients im 11er Netz versuche
    eine DNS-Anfrage zu senden, bekommt er ein Timeout,
    sprich er bekommt keine Antwort.

    Unsere Vermutung ist daher, dass diese Netze nicht Authorisiert sind
    eine DNS-Anfrage zu stellen und daher von dort keine Antwort kommt.

    Wenn mir damit jemand helfen könnte, wäre ich Euch sehr dankbar.

    Gruß,
    Stefan



  • Habe das Problem jetzt gelöst:

    Ich habe Manuell unter /etc/dnscache/root/ip/

    "Leere" Dateien für die einzelnen Netze erstellt,
    sprich zusätzlich zu 192.168.8 auchnoch 192.168.11
    und 192.168.3 erstellt.

    Nach einem Neustart funktionierte dann alles einwandfrei.

    Mfg,
    Stefan


Log in to reply