Multi WAN Bandbreite Summieren



  • Hallo,

    Ich habe zwei WAN Anschlüsse:
    1x SDSL 4/4 Mbit
    1x ADSL 6,4/1 Mbit

    Nun würde ich gerne pfsense betreiben wegen failover.
    Wie ich das einstelle ist mir auch soweit klar.
    Doch was ich bisher nicht verstanden habe, ist das Loadbalancing.
    Wenn ich gleichzeitig mit beiden WAN Anschlüssen online bin, hab ich dann 10,4Mbit downstream?
    Also ist das ganze ähnlich wie früher bei ISDN mit Kanalbündeln?
    Wenn ja, wäre das toll!

    Ich möchte den pfsense auf einem Alix2d3 instalieren (500MHz/256MB).
    Es wird sich wohl hin und wieder jemand per vpn verbinden, jedoch nicht konstant.
    Ich schätze maximal 3 Verbindungen gleichzeitig.
    Glaubt ihr das könnte mein Alix Board schaffen, oder sind die Ressourcen zu knapp dafür?

    MfG
    wanie



  • Loadbalancing verteilt die verschiedenen Connections auf die WAN, nicht die Bandbreite.
    Wenn du allerdings in der Lage bist zwei Connections für einen einzelnen Download (bsp mit einem download Manager) dann hast du natürlich auch die Bandbreite von beiden WANs.

    Ein 2D3 hat genug Power um bis zu 80 Mbps zu routen.

    Die Anzahl VPN Connections ist irrelevant.
    Was relevant ist, ist die Bandbreite die benötigt wird und die verwendete Verschlüsselung.
    Such mal im Forum, da gibt es Threads die genauere Zahlen zu erreichbarer Bandbreite auf einem 2D3 mit den verschiedenen Ciphers liefert..



  • Ok, das klingt doch schonmal gut.
    Ich habe hinter der Firewall ca 25 clients, die alle im Internet surfen.
    Ich will auch nicht unbedingt die Bandbreite für einen Download erhöhen, sondern den Gesamtdatendurchsatz zwischen LAN und WAN.

    Wenn ich also einen Downloads starte entscheidet pfsense selbstständig auf welcher Leitung am wenigsten los ist und routet mich darüber.
    Wenn ich gleichzeitig einen zweiten starte wird wieder geprüft wo am wenigsten los ist, und pfsense routet mich dann vermutlich über die zweite Leitung.
    Somit könnte der Gesamte downstream aller 25 clients schon ziemlich nahe an 10Mbit rankommen oder?
    Verstehe ich das richtig, dass man pfsense so konfigurieren kann?



  • Beinahe aber nicht ganz.
    Die Connections werden nach Round Robin verteilt und nicht nach Belastung.

    Wenn du verschiedene WANs hast, kannst du sie aber unterschiedlich priorisieren.

    Bsp: Eine 5Mbit und eine 2Mbit Leitung.
    So kannst du das Verteilverhältnis auf 5:2 setzen.



  • Ich wusste doch ich hab round robin schonmal irgendwo gehört. :-)

    Vielen dank für die hilfreichen Antworten!
    Damit sind all meine Fragen beantwortet.

    Gruß
    wanie


Locked