[solved] 2 x WAN mit DHCP bei gleichem Provider …



  • Ich habe an der pfSense (V. 1.2.3) am WAN-Port (em1) per DHCP einen Zugang (via DOCSIS Modem) zu meinem Provider. IP wird zugewiesen. An einem weiteren Port (em3) habe ich einen weiteren Zugang (via DOCSIS Modem) zu meinem Provider (mit einer weiteren Legitimierung per Modem MAC). Auch dort erhalte ich eine IP per DHCP. Es gibt also zwei Wege zum selben Provider. Providerbedingt erhält man das selbe Gateway und die selben DNS. In den Log-Daten "System" erscheint nun dieser Hinweis:

    kernel: arp: 95.222.248.1 is on em1 but got reply from 00:21:a0💿dc:d9 on em3

    Kann man das irgendwie unterbinden; sollte man das unterbinden und wenn ja wie ?

    Grüße
    FBI01

    (Die momentane Nutzung der zwei Anschlüsse regel ich über FW-Regeln mit zusätzlicher Angabe des Gateways; läuft 1A.)



  • Schau doch mal unter  System | Advanced  nach und wähle die Box:

    Shared Physical Network
      This will suppress ARP messages when interfaces share the same physical network

    Prinzipiell ist es ja das, ich weiß aber nicht, ob das auch bei WAN ports funktioniert oder nur bei LANs.
    Gib dann mal Rückmeldung!



  • Vielen Dank für den Hinweis !

    Ja, wenn man diesen Punkt aktiviert sind die Meldungen aus dem Syslog verschwunden.

    Grüße FBI01


Log in to reply