Performance vom Wrap - Pfsense 1.0



  • Hi Community,

    ich habe seit über 2 Jahren die Monowall im Einsatz, und habe gestern beschlossen ein Upgrade auf die Pfsense zu machen.
    Soweit wunderbar. Bin begeistert wie weit man die Mono aufbohren konnte.
    Jedoch habe ich entweder ein Konfigproblem, oder es entspricht wirklich der Tatsache, das die PFsense etwas Hardwarehungriger ist.
    Habe einen Wrap mit 128MB Arbeitsspeicher und 3 Laninterfaces sowie einem MiniPCI Slot der eine Wlan 802b Karte bereithält.
    Wenn ich nun über meinen 16Mbit DSL Anschluss mit vollen 1980KB einen Download fahre und gleichzeitig den Traffic Analyser der PFSense
    benutze setzt dieser ab dem Download aus, ich kann auch keine andere Option im Menü der PFSense anwählen, breche ich den Download ab, Flutscht es wieder ohne ende.
    Was ist mein Problem? Ab und zu ist das Webinterface etwas langsam, aber Okey, da bin ich ja nun nicht täglich drauf angewiesen, aber wieso bricht bei einem 2MB/s Download over DSL die Perfomance so ein? Bei der CF Karte habe ich mich für eine größe von 512MB entschieden, ist jedoch nicht das High End Speed Teil, denke auch das dass hier eher nicht benötigt wird.
    Die Firewall Rules + Nat sind jetzt auch nicht großartig konfiguriert, das er am Regelwerk scheitern würde.

    Bitte um Hilfe

    viele Grüsse

    Thor95



  • FreeBSD 6.1 ist nicht so performamt wie FreeBDS 4.x worauf die m0n0 noch läuft. Bei der nächsten Version wird m0n0 mit änlichen Problemen zu kämpfen haben. Zudem kommt hinzu, daß seltsamerweise bei 100% CPU load durch Kernelprocesse einfach keine Zeit mehr für Userlandprozesse (SSH, Webgui,…) spendiert wird und diese dann einfrieren. Wir haben bereits Benchmarks und Problemberichte an die FreeBSD-Entwickler geschickt, jedoch mit der Antwort, daß man dann einfach schnellere Maschinen benutzen soll. Scheint nicht so, als wären die interessiert die Sache sich auch nur anzuschauen. Wir sind zwar noch dran, aber ich glaube nicht, daß da noch was bei rauskommt.

    Ich habe auch ADSL2+ und die Erfahrung gemacht, daß unter Vollast (viele States, wie z.B. BitTorrent, voller up und Download). Das Routing und Trafficshaping zwar noch funktioniert, die Pingzeiten aber schon hochgehen. Mit einer schnelleren Maschine und dem gleichen Traffic auf der gleichen Leitung funktioniert der Shaper wesentlich besser bei Vollast und die Pingzeiten bleiben schön klein.



  • Hi,

    hmm schade eigentlich, dann wird mir mit meinem Wrap Board wohl nichts anders übrig bleiben als wieder ein Downgrade zu machen, da ich ab und zu schon meine Interfaces Monitoren muss. Habe gehört das die Entwicklier bei Sökris bereits an einem Performanteren Board arbeiten. Laut Roadmap gibts die Geode ja auch mit 400Mhz. Ob die jedoch jemals verbaut wird ist die andere frage :-(  Entweder Wrap Board verkaufen und normalen Rechner hinstellen. Oder auf der alten Mono bleiben, ich könnt heulen :-(

    mfg Thor95



  • Gibt noch andere schnellere Alternativen. Ich habe bereits ein paar von den LinITX 1 GHz Platfromen draussen, funktionieren einwandfrei  ;)



  • Hi Hoba,

    naja die Dinger sind schon sehr fein, aber Preislich der absolute oberhammer.
    Kennst Du noch andere Fabrikate außer dem Wrap und dem LintX ?

    mfg

    Thor95



  • hoi.
    also ich habe mich mal ein wenig umgeschaut.
    da ich ja auch ein wrap-board habe und auch nicht so ganz mit der leistung zufrieden bin.
    die von linitx.com vertriebene embedded-kiste ist zwar ziemlich teuer,
    aber von der leistung sehr gut.

    nun habe ich mich auf der herstellerseite www.fabiatech.com etwas erkundigt.
    die planen für das erste quartal 2007 eine neue revision des fx5620.

    das ganze soll dann folgende daten haben:

    | Function Items | FX5621 |
    | CPU Board | FB6611 Inside |
    | Processor | VIA Eden-V4 1GHz |
    | DRAM | 512MB DDR2 |
    | DRAM Socket | 1x DIMM (DDR2 400/533, 1GB Max) |
    | I/O Connector |
    | KB/Mouse | 1x/1x |
    | Serial | 1x |
    | Parallel | no |
    | USB | 2 (V2.0) |
    | LAN | 2 Giga LAN + 4 10/100 Base |
    | VGA | CRT |
    | Audio | no |
    | Mini-PCI Slot | 1x |
    | Storage Bay |
    | CF Slot | 1x |
    | HDD Space | 1x 2.5" |
    | Power Required |
    | Input Voltage | DC 12~24V |
    | Rated Current | 35VA max |
    | Operation System | Windows 98 / NT/ 2K / XP / XPe, CE, and Linux |
    | Compliances | CE / RoHS |
    | Optional Accessories | Mounting Frame, WLAN |

    also das werde ich mir dann holen.
    wenn der preis zum jetztigen board halbwegs gleich bleibt.

    mfg randy



  • 2x gig lan. yummy  ;D


Log in to reply