Alix2D3 ausreichend ?



  • Hi,
    ich möchte mir eine FW basierend auf pfsense und einem Alix2D3 bauen.
    Ist dieses Board ausreichend bestückt für eine Firewall mit Proxy ? oder soll ich besser was "größeres" holen.
    Nutzen können würde ich gerne möglichst viele Möglich von pfSense, da ich noch gerne "ausprobiere", also sollte das board schon flott genug sein für die möglichen Features von pfSense.
    Naja, und für den "Produktiveinsatz" sollte es eben auch recht wenig Strom benötigen, wie das Alix2D3 ja auch tut.

    Hat wer Erfahrungen mit sowas ?

    Danke !



  • Kommt auf die Bandbreite an.
    Für einen Proxy ist es generell eher zu schwach (Zu wenig RAM). Allerdings wenn du dich mit den Regeln etwas begrenzt sollte das nicht so ein Problem sein.

    Ich setze Alix Boards in den verschiedensten Bereichen ein (VPN, standard firewall, office concentrator, etc)
    Such mal etwas hier im Forum, da verschiedene Performance Tests mit dem Board durchgeführt wurde.
    –> Ca. 85Mbit/s Throughput (85 in, 85 out), 10~20 Mbit/s OpenVPN.



  • Hm, also die I-Net anbindung wird max. DSL6.000 sein.
    Als Proxy kann ich auch noch nen Server verwenden, das wäre net so schlimm, wenn das netdrauf läuft.
    Für VPN und so ist die Leistung ausreichend ?

    LianTec EMB 5842 gibts eben net "überall" zu kaufen ;-)



  • @nemesis:

    Hm, also die I-Net anbindung wird max. DSL6.000 sein.

    … dann kannst du völlig beruhigt sein. Sollte auch für VPN völlig ok sein ... aber zur Not oder wenns nicht ausreicht, könntest du immer noch nachträglich nen hw crypto einstecken (soekris vpn 1411 oder sowas)! Aber ich denke, das brauchst du nicht. Einfach so ein Teil kaufen und loslegen ...


Log in to reply