Nochmal wegen IPSec



  • Servus!

    Ich möchte, dass sich meine Kumpels per IPSec bei mir einwählen können.Primär gehts darum, dass wir praktisch ne LAN Party machen wollen. Geht das überhaupt mit IPSec?

    Danke!

    MfG tpf



  • Das Problem mit IPSEC ist, daß ein Ende eine statische IP haben muss (zumindest für tunnel zwischen 2 routern). Mit IPSEC-Clients auf PCs ist es etwas anders, das geht auch über einen DynDNS account. Das einfachste ist allerdings wenn Du einen PPTP-Server dort enablest, wo der Spieleserver steht (damit nicht alles wohingeht und dort wieder raus, weil einer spielt ja sozusagen Concentrator). Mach das am besten so, daß die Clients Teil Deines eigenen LAN-Subnets werden, dann sind alle im gleichen Subnet. Funktioniert tadellos. Habe ich bei einem Bekannten auch so eingerichtet, damit die zocken können.

    Ach ja, und der Server sollte bei jemandem stehen, der auch etwas Bandbreite im Upstream hat.



  • Hey! PPTP hab ich schon am laufen.Wir hatten bloß das Prob, dass wir auf die PCs untereinander nicht zugreifen können. Das liegt dann aber wohl an den Rechnern selbst.Das hatte ich mir aber fast schon gedacht…
    Ich hab 600kbit Upload. Das sollte eigentlich funzen.

    Ich probiers einfach nochmal.

    Danke!

    MfG tpf



  • Nicht vergessen: Firewall>rules, pptp : pass any any any…  ;)



  • Die Regel sitzt.Ist ein Windowsproblem…
    Kommt mir das eigentlich nur so vor, oder ist PPTP relativ langsam?



  • Es muss zwar ein wenig was verschlüsselt und entschlüsselt werden, aber für die WAN-Bandbreite sollte es eigentlich ausreichen (es sei denn Deine pfSense Hardware ist sehr langsam).



  • Ich hab die auf nem PII 350 mit 265 MB Ram laufen. Müsste eigentlich reichen. Ich hatte das ganze auch schon auf ner 500 Mhz Schleuder laufen, das war auch nicht gerade schnell..

    Gruß tpf


Locked