IGMP Proxy läuft aber wehe ich schalte zurück



  • Moin,

    folgendes Problem:

    Wie im Topic  schon erwähnt: IGMP läuft prinzipiell, also ich kann IPTV schauen. (Entertain). Allerdings habe ich folgendes nerviges Problem:

    Ich gucke Sender A, schalte dann auf Sender B und nach kurzer Zeit (ca. < 1 min) schalte ich wieder Programm A und nach ca. 10 Sek. stoppt das Bild und der Ton also wenn der IGMP Stream starten sollte. Ich muss dann entweder ca. 1-3 min warten bis es von selbst wieder anfängt oder ich schalte auf ein anderes Programm und warte ca. 30 sek. und kann dann wieder zurück schalten.

    Hat jemand das Problem auch zufällig jemand? Und auch evtl. eine Lösung?

    Danke!



  • Hat keiner eine Idee bzw. liegt es am Proxy selbst?

    Das Problem ist ziemlich nervig.

    Hab schon ein wenig an den Regeln gebastelt, dass nur der Receiver IGMP-Pakete verschicken bzw.  empfangen darf.
    (Da ich in den Logs auch immer andere Geräte in meinem LAN gesehen hatte, die sich angeblich am Proxy angemeldet hatten). Aber leider hat dies auch nichts gebracht, nur die Logs sind etwas schlanker… :)


Log in to reply