Failover bei Multi WAN geht nicht



  • Hallo,
    ich teste gerade Multi WAN mit pfSense 1.2.3. Grundlage für meine Konfiguration ist diese Anleitung "http://doc.pfsense.org/index.php/Multi_WAN_/_Load_Balancing"

    Das Load Balancing scheint zu funktionieren weil ich auf "www.wieistmeineip.de" abwechselnd immer beide öffentlichen IP`s angezeigt bekomm. Nur das Failover geht nicht. Sobald ich die WAN Leitung an der pfSense abstecke ist das Inet tot, wenn ich die Opt1 abstecke passiert nichts. Ich hab ja die Firewall Regeln in Verdacht allerdings hat sich das nicht bestätigt bis jetzt. Wie könnte ich das richtig austesten oder wie kann ich weiter vorgehn?

    mfg



  • Dein gelinkter Guide ist veraltet und für Version 1.1 (wie auf der zweiten Zeile steht)
    http://doc.pfsense.org/index.php/MultiWanVersion1.2 ist der Guide der für 1.2.3 verwendet werden soll.

    Kannst du einen Screenshot von deinen Firewall rules zeigen?
    Hast du DNS Einträge für beide WANs wie unter Punkt 7.3 beschrieben gemacht?



  • Oh, das hab ich wohl überlesen :-[ Hm, die Konfig ist doch ein bisschen anders als bei mir, ich hoff das es so trotzdem funktioniert ansonsten muss ich wohl alles nochmal neu machen.
    Ja, die DNS Einträge pro Inet Ltg. hab ich gemacht, sind aber nicht pingbar. Denk das passt aber schon weil ohne funktioniert das Inet gar nicht. Könnte an den statischen Routen ein Problem sein?

    Hier die Screenshots der Firewall und vom Load Balancer

    http://mitglied.multimania.de/coachi1/Aliase.jpg
    http://mitglied.multimania.de/coachi1/FirewallRules.jpg
    http://mitglied.multimania.de/coachi1/LoadBalancer.jpg

    Also nur zum besseren Verständnis, 192.168.1.230 ist mein LAN Gateway, 192.168.3.1 ist das Modem das an OPt1 hängt und die Verbindung per PPPOE aufbaut.
    Bei der WAN Schnittstelle ist es so das pfSense per PPPOE die Verbindung aufbaut, deswegen bin ich mir auch nicht ganz sicher mit den Gateways…
    Wie gesagt, das Load Balancing funktioniert anscheinend (Test www.wieistmeineip.de), nur beim Failover gibts Probleme. Nach längerem hin und hertesten hab ich gemerkt das es anscheinend "nur" ein Problem gibt wenn ich WAN abziehe, nicht aber wenn ich die Opt1 Schnittstelle wegnehm...

    Ich hoff ihr könnt mir helfen



  • Also es funktioniert jetzt. Wieso kann ich nicht so direkt sagen, hab bisschen rumprobiert mit DNS Server und Monitor IP Adressen und
    auf einmal gings


Log in to reply