Disk dirty, fsck auf der embedded platform ausführen



  • Hallo zusammen!

    habe pfsense full 1.0.1 auf zwei PCs mit CF-Karte installiert. Habe nach der Installation einen reboot durchgeführt und habe schließlich die /etc/platform geändert (pfsense -> embedded). Beim nächsten Neustart teilen mir beide Systeme mit das die Disk Dirty ist und ich werde aufgefordert fsck -y auszuführen. Ich habe fsck mittlerweile in versch. Varianten probiert, leider war bisher keine dabei die meine Filesystem Probleme behoben hätte.

    Wie wird es richtig gemacht?

    Gruss, Daniel



  • Setze mal die Platform zurück zum Ursprünglichen. Dann boote neu. Es sollte dann automatisch beim neustert gemacht werden. Dann setze zurück nach embedded und mache einen sauberen neustart über das webgui. Vmtl hattest Du die Maschine einfach ausgeschaltet, was zu dem unsauberen Dateisystem geführt hat.


Log in to reply