LCDProc und recycle der Interface-Counter



  • Servus,

    das Problem ist etwas doof zum Googlen…

    Mein LCDProc setzt bei ziemlich genau 4 GB die Counter der NICs zurück. pfS zählt fleißig weiter bis weit über 4 GB.

    Hat das Problem noch jemand?

    Danke!



  • Ich denke, dass liegt daran, dass der Wert als 32 Bit Integer gespeichert/dargestellt wird. Da gibt es quasi keine größeren Zahlen. Sicher bin ich mir nicht … aber hört sich gut an 8)



  • Servus,

    ja, sowas hab ich auch schon vermutet, weil 4 GB als Zahl einfach zu belastet ist durch allerlei Probleme  ;D

    In der Tat scheint LCDProc aber selbst zu zählen und nicht etwas die Counter der pfS abzufragen, die übrigens eine i386 Installation ist und sehr wohl weit über 4 GB zählen kann…



  • Hier steht noch was dazu, bezog sich allerdings noch auf pfSense 1.2.1. Ist also schon etwas älter, ob das noch stimmt, weiss ich nicht:
    http://forum.pfsense.org/index.php/topic,10800.msg60128.html#msg60128

    Ich denke spätestens, wenn man 64 Bit Versionen nimmt … allerdings hört sich dein Problem so an, als würde es direkt mit LCDProc zusammenhängen.


Log in to reply