Samba Routing Performance Problem



  • Hallo liebes Forum,

    ich würde gerne das SMB Protokoll Von einem Netz 192.168.1.0/24 vom HOST 192.168.1.3 ins Netz 192.168.3.0/24 Routen.

    Das erste Netz ist in VLAN 1 (LAN) und das zweite Netz in VLAN 2 (OPT1).

    Meine Daten von 192.168.1.3 kann ich im VLAN 2 empfangen mit 10MB/s, aber leider nur hochladen mit 12 KBit/s.

    Wenn ich mit Crossoverkabel den Server direkt am PC Anschließe bekomme ich beim hochladen auch 10MB/s Datenrate.



  • Also, du sprichst von dem Traffic, der durch pfSense geroutet wird und im Prinizp gar nicht in's WAN geht? Wenn jetzt mal kein Traffic Shaper oder so im Spiel ist, sollte der Durchsatz eigentlich gleich sein. Hin oder her - sollte keine Rolle spielen!

    Ohne jetzt mehr zu wissen, würde ich mir als nächstes mal ansehen ob es besser läuft, wenn du die Autonegotiation (kansst Du bei deinem LAN/OPT etc. Interface konfigurieren … steht normal auf AutoSelect) mal auf einen dedizierten Wert legst. Vielleicht auch mal vorher gucken ob Du bei Status Interfaces irgendwelche Fehlerhäufungen erkennst.

    Manchmal können Probleme auftauchen, wenn das automatische Aushandeln der Verbindungsparameter nicht so richtig klappt. Hab ich zwar schon lange selbst nicht mehr beobachtet, die Symptomatik ist in solchen Fällen aber ähnlich. Ein Interface meint dann dass full duplex korrekt wäre, das andere Interface steht aber vielleicht nur auf half duplex ...



  • Also ich kann da leider nur Media Autoselect auswählen.
    Das liegt warscheinlich an den Vlans.

    Ich habe mal zum testen meinen PC mit in das 192.168.1.0/24 Netz amgeschlossen Physikalisch, wenn ich an meinem Rechner den Pfsense Router als Gateway eingestellt habe kann ich leider nur auch nur mit 12Kbit/s auf den Server hochladen streiche ich den Gateway raus habe ich wieder 10MB/s Upload zum Server.

    Ich glaube das sich die Pakete im Router kaputtlaufen.
    ID Proto Source Port Destination Port Gateway Queue Schedule Description
    TCP/UDP LAN2 net * 192.168.1.3 * * none

    LAN2 ist OPT1


Locked