Pfsense + CaptivePortal hintern Router WIE???



  • Hi

    Ich habe folgendes Problem, habe Pfsene frisch installiert lief auch alles ohne Probleme so jetzt habe ich das WAN Interface folgendermaßen eingestellt:

    Static IP
    IP: 192.168.0.198 /24
    Gateway: 192.168.0.111  (mein Inet Router, stellt die Verbindung her)

    DNS1: 192.168.0.111

    bekomme aber keine Verbindung zum Router weder Ping (von WAN) und Internet geht natürlich auch nicht, ich habe schon irrgednwo gelsen das das was PPoE zu tun hat, bin aber auch kein Profi.

    LAN IP: 192.168.0.200
    Subnet: 255.255.255.0

    Es ist so das ein Teil der PC direket an den Inet-Router angeschlossen, aber da ich öffters "Fremde PC" im Netzt habe woltte ich mit der Pfsense per DHCP IP's verteilen und natürlich dazu ganz Wichtig das CaptivePortal benutzen zur anmeldung. Nur ich bekomme einfach dann kein Internet

    Was muss ich einstellen??



  • Du scheinst am WAN und LAN der pfSense das gleiche subnet konfiguriert zu haben. Das ist ein Konflikt. Du könntest theoretisch bridgen, aber dann geht das CP nicht mehr. Benutze unterschiedliche Subnets für WAN und LAN und es wird gehen.


Log in to reply