Reiner WLAN-Router ohne LAN



  • WRAP mit SIS0, SIS1 und ATH0 habe ich hier als PPPoE-Router laufen. LAN und OPT1 laufen als Bridge. Am SIS1 hängt das DSL-Modem. Am SIS0 hängt ein Switch. Diesen brauche ich nicht. Wird er abgeklemmt, erhalten die WLAN-Clients keine IP mehr.
    Gibt es eine Möglichkeit, die 5 Watt des Switches einzusparen?



  • Das Problem ist, daß bei FreeBSD alle Bridgemitglieder einen Link haben müssen, damit das funktioniert. Ist leider eine FreeBSD-Geschichte und nichts, was wir in der pfSense geradebiegen können.


Log in to reply