WAN Subnetz mit mehreren IP's



  • Hallo zusammen,

    1. mein Provider hat mit ein Subnetz xxx.xxx.xxx.88/29 zugeteilt. Gateway ist xxx.xxx.xxx.89
    Als WAN IP habe ich xxx.xxx.xxx.90 eingetragen. Funktioniert alles soweit. Ich möchte nun die xxx.xxx.xxx.91 noch nutzen.
    Ist es richtig, dass diese als virtuelle IP an WAN eingerichtet werden muss? Wie nun genau - other oder IP Alias?

    2. über ein Interface ist eine DMZ eingerichtet. Als Rule habe ich aus diesem DMZ Subnetz den gesamten Traffic ausgehend erlaubt.
    Aus dem LAN kann ich den DMZ Server pingen. Beim Login komme ich aber nur bis zum Passwort Überprüfung. Dann geht nix mehr. FTP Modus ist PASV. Muß da noch etwas beachten?

    Ich nutze pfsense 2.0.1-RELEASE (amd64)

    lg
    Frank


Log in to reply