ERROR: exchange Aggressive not allowed in any applicable rmconf.



  • Hallo,

    Ich bin neu hier und hoffe, Ihr könnt helfen.
    Im Zuge eines Providerwechsels musste ich die public IP Adressen ändern.
    Unsere IPsec Tunnel verbinden sich aus BJI, ZH und LU in unsere Hauptniederlassung in BV. Wir nutzen an allen Standorten eine PFSense 2.0.1 mit IPsec Tunneln an festen IP Adressen.
    Vor drei Wochen wurden die IPs getauscht und die Tunnel entsprechend angepasst. Alles lief problemlos, bis heute, als plötzlich alle drei Tunnel zusammenbrachen, ohne eine wissentlcihe Änderung - es hat zumindest keiner von uns an den Tunneleinstellungen gearbeitet.
    Seit die Tunnel weg sind, bekomme ich im IPsec Log des "Knoten" in BV diese Meldung:
    ERROR: exchange Aggressive not allowed in any applicable rmconf.
    Ich verstehe nicht, was hier passiert ist. Wieso soll überhaupt eine ausführende conf. gelöscht werden?

    Kann mir bitte jemand helfen, oder eine adäquate Lösung, ein How-To oder eine Alternative zu den IPsec Tunneln nennen? Die Tunnel müssen laufen, da hier unsere gesamten Mails und Daten zusammenlaufen.

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß,
    Maiko


Locked