Mein erster pfSense Kontakt / Jetway JBC373F38-525-B



  • Um eine Fortigate 50B zu ersetzen habe ich mir versuchsweise ein Jetway JBC373F38-525-B zugelegt, mit 2GB RAM und 4GB CF-Card. Da die Stable Version 2.0.3 die Netzwerkkarten nicht kannte (RTL8111EVL) habe ich Version 2.1 RC1 installiert.
    [pfSense-2.1-RC1-4g-i386-nanobsd_vga-20130810-0235.img.gz]

    Info zur Hardware (für GBit Hardware suchende):
    Das Jetway braucht knapp 17Watt im IDLE, und wird bei langeweile so um die 50° Grad warm (Temperatur gefällt mir nicht).

    Hier nun meine ersten Fragen zu pfSense:

    1. Ich würde gerne den Boot Timeout Wert von 10 auf 3 Sekunden veringern,
      das hinzufügen der Zeile "kern.cam.boot_delay=3000" in "/boot/loader.conf.local" funktioniert nicht.

    2. Mit welchem Command kann ich per SSH Shell den Datenträger in Read/Write bringen ?

    mfg


  • LAYER 8 Moderator

    Ahoi,

    zu 2) mount -o rw /dev/xyz

    hinterher dann mit "ro" statt "rw" wieder auf read-only setzen.



  • Danke


Log in to reply