Squid, Lightsquid



  • Hallo,

    ich habe eine PFsense, dank der Hilfe des Forums, erfolgreich am laufen. Jetzt habe ich SQuid, Squidguard und Lightsquid installiert und wollte die Logs mit Lightsquid auslesen.
    Lightsquid gibt mir aber den Fehler: Error : report folder '/var/lightsquid/report' not contain any valid data! Please run lightparser.pl (and check 'report' folder content)
    Ich deute den Fehler erstmal so, dass Squid keine logs erstellt hat, nun ist aber mein Problem, dass der intern verbaute Sata DOM mit 8GB schon zu 85 voll ist. Also irgendetwas
    muss geloggt worden sein. Hier bin ich jetzt irgendwie überfragt.
    Jemand eine Idee auf anhieb woran es liegen könnte?
    Beim Proxy Server ist "Enable logging" eingeschaltet.
    Ferner wäre es gut wenn mir jemand sagen könnte wie ich die besagten Logs die mir den Speicher nehmen löschen kann?
    Vielen Dank schonmal wieder im Voraus,

    Gruß
    GoD



  • hab ich zu wenig Infos gegeben?
    Oder weiss es tatsächlich keiner?
    Fragt bitte wenn ihr was wissen wollt…
    Danke



  • Ernsthaft, fehlt euch noch irgendeine Info?
    Hab ich was falsches gefragt?
    Ist mein Problem nicht klar?
    Weiss keiner Rat?
    Danke nochmal



  • Probier es mit SARG anstatt Lightsquid.

    Läuft bei mir super mit Squid und Squidguard.

    Sarg zeigt dir auch wer wann wo im Internet unterwegs war etc.

    Zu lightsquid kann ich leider keine Hilfestellung geben, da ich es nie verwendet habe.

    Gruß



  • Danke schonmal.
    Werde dann Lightsquid wieder runterschmeissen und es dann mit Sarg versuchen.



  • Moin Green,

    also wenn es logs in /var/squid/logs gibt, dann werden die auch von lightsquid verarbeitet. Du sagst es wären ewig viele, dann kann es sein dass lightsquid dafür ne lange Zeit braucht und man später nochmal nachsehen sollte. Zudem gibt es unter Status->Proxy Report->  Settings einen "Refresh full" button, der regt lightsquid dazu an mal alle logs zu indizieren. Vielleicht hilft das ja.

    Sonst mal die logs per console löschen und neu anfangen, vielleicht sind es einfach zu viele.



  • So,

    ich habe jetzt squid, squidguard und sarg installiert, aber es findet sich nirgendwo
    eine Anleitung zu sarg…
    Da Sarg aber auch keine logs findet, gehe ich davon aus, das Squid keine erstellt...
    Ferner habe ich das Problem, dass interne IP-Adressen nun nicht mehr aufrufbar sind.
    Die PFsense allerdings schon...
    Was kann ich tun?

    EDIT: Ich lasse Squid nicht mehr im transparenten Modus laufen und habe erstmal einen
    Client manuell im Browser auf dem Proxy eingestellt.


Log in to reply