Delock Adapter USB 2.0 Gigabit LAN: erfahrungen mit traffic shaper?



  • Ich habe an meinem Siemens Futro eine Netzkarte  onboard (WAN, Treiber re0), eine D-Link WLAN Karte im PCI-Slot (WLAN, Treiber ath0)  und den o.g. Delock USD nic (LAN, Treiber ue0 on axe0). Ich möchte mit traffic shaping arbeiten. Die manpage von altq nennt u.a. axe als Treiber MIT altq-Unterstützung.

    Das system log zeigt den usb nic an:

    
    # dmesg
    ugen2.2: <vendor 0x0b95="">at usbus2
    axe0: <vendor 2="" 0x0b95="" product="" 0x1780,="" rev="" 2.00="" 0.01,="" addr="">on usbus2
    ...
    ue0: <usb ethernet="">on axe0</usb></vendor></vendor> 
    

    Der Treiber passt auch:

    # usbconfig -d ugen2.2 dump_device_desc
    ugen2.2: <product 0x1780="" vendor="" 0x0b95="">at usbus2, cfg=0 md=HOST spd=HIGH (480Mbps) pwr=ON
    
      bLength = 0x0012 
      bDescriptorType = 0x0001 
      bcdUSB = 0x0200 
      bDeviceClass = 0x00ff 
      bDeviceSubClass = 0x00ff 
      bDeviceProtocol = 0x0000 
      bMaxPacketSize0 = 0x0040 
      idVendor = 0x0b95 
      idProduct = 0x1780 
      bcdDevice = 0x0001 
      iManufacturer = 0x0001  <asix elec.="" corp.="">iProduct = 0x0002  <ax88178>iSerialNumber = 0x0003  <602A9C>
      bNumConfigurations = 0x0001</ax88178></asix></product> 
    

    Trotzdem wird das LAN-Interface nicht beim traffic shaping angezeigt.

    Wie kriege ich den USB-nic zum Laufen? Oder muss ich einen Neuen kaufen, und wenn ja: welchen?

    Gruß,
    Sebastian



  • Muss es wirklich ein USB NIC sein?



  • Ich weiss, ich weiss, ich weiss …

    Es ist ein Siemens Futro S400. Wenn ich den PCI-Slot für WLAN brauche, habe ich kaum andere Möglichkeiten. Das originäre WLAN-Modul, das in den Extra-Slot passt, habe ich nicht und kenne ich nicht. Ich weiss  nicht einmal, welcher Chipsatz in dem Teil verbaut wäre und welcher Treiber unter FreeBSD dann passen würde. Also begnüge ich mich mit dem, was möglicherweise geht.



  • Wegen deines Probleme würde ich mal einen Bugreport machen.

    Bezüglich des Thin Clients, weißt du aber, dass es für den optionalen Slot auch NICs, ich glaube sogar Dual-NICs gibt?